Homey Community Forum

Aeotec Home Energy Meter Gen5 Z-Wave Befehl senden

Weis jemand ob es für den HEM Von Aeotec einen Befehl gibt den man senden kann um den Gesamtverbrauch wieder auf null zu setzen?
Ich kann mir vorstellen das es mit dem zweiten Befehlt funktionieren könnte aber was muss ich dann senden?

Habe das mal gesendet Value=0x55555555, Default=2, Size=1
Tut sich nix.

Mit dem 2. Parameter wirst Du vermutlich auch sämtliche Einstellungen auf Werkseinstellungen setzen. Ist das egal?

Ich bin aber auch grade überfragt, da in der Spalte „Default Value“ N/A steht.
Ansonsten müsstest Du meiner Meinung nach „255, 1, 2“ senden, wobei die 2 für „Value“ steht. Aber ich bin mir definitiv nicht sicher!!!

Hier eine kurze Info über eine Roh-Konfiguration wenn Du das in „Developer“ machst.
image

Zur Sicherheit würde ich an Deiner Stelle aber Aeotec kontaktieren, die reagieren immer rel. schnell.
https://aeotec.freshdesk.com/support/tickets/new

1 Like

Bis auf den Gesamtverbrauch sind sie ja auf Werkseinstellungen.
Habe Aeotec mal angeschrieben.

Habe den Befehl unten ausprobiert es funktioniert nicht.

I don’t specifically know the RAW bytes to send, but the command is “METER RESET”

Command Class - METER

Command Class Name - RESET

This will reset all kWh values to 0.

Looking at some threads: https://forum.athom.com/discussion/2884/reset-energy-consumption-monitoring-through-homey-e-g-in-a-flow

Seems the call would be: {“emeter”:{“erase_emeter_stat”:null}} )

Sorry, bei der Programmierung mittels „Command_Class“ bin ich raus, da habe ich keine Ahnung von. Ich habe zwar mal in die Anleitungen von dem HEM geschaut, werde aber nicht schlau draus, zumal ich die genannten Klassen nicht finde. Auch der Link zu dem Foreneintrag hilft mir nicht weiter.

Ich würde Aeotec noch mal anschreiben. Da der Code mMn unabhängig vom Homey ist, müssten die das eigentlich wissen. Hattest Du Kontakt mit Chris Cheng? Ich habe manchmal den Eindruck, dass er hin und wieder unsicher ist was er sagt.

Ansonsten mach einen neuen Post auf (am besten in Englisch weg. der Reichweite) mit der gezielten Frage nach der Geräte-Programmierung mittels „Command_Class“.

@copiis, hast Du eine Lösung gefunden? Ich hab mir ehrlich gesagt noch keine weiteren Gedanken gemacht.

Nein, ich muss den Tageswert über die 24 Stunden Insights ausrechnen und dann mit einem Durchscnittswert arbeiten.

Du willst doch den 24 h Gesamtverbrauch ermitteln, oder?
Das kannst Du doch mittels Variablen machen.
Du lässt jede Nacht um 0 Uhr eine Variable mit dem aktuellen Gesamtverbrauch füllen.
Um 23:59 Uhr berechnest Du dann den aktuellen Gesamtverbrauch - den Gesamtverbrauch der um 0 Uhr ermittelt wurde. Das Ergebnis (Gesamtverbrauch der letzten 23 Stunde und 59 Minuten) schreibst Du in eine zweite Variable. Diesen Wert kannst Du dann in die Timeline schreiben lassen, per Push-Nachricht schicken oder was auch immer.
Da der HEM schon eine gewisse Messungenauigkeit besitzt (allerdings lt. Datenblatt eine sehr geringe!), kann die eine Minute, die nicht in die Berechnung mit einfließt, meiner Meinung nach auch vernachlässigt werden.
Es gibt sicherlich auch noch andere Wege, auch mit Aufzeichnung der vollen 24 h, aber das war jetzt mal ein rel. einfacher und schneller Ansatz.

Hier mal ein Screenshot von den Variablen mit den per Flow und Berechnung ermittelten Werten. Hier hatte ich noch drei Variablen genutzt, weil ich jetzt keine 24 h warten wollte… :wink:

Habe ich umgesetzt, danke. Allerdings habe ich eine Variable weniger. In der Variable zwei wird direkt das Ergebnis der Berechnung eingetragen und hat dann 24 Stunden bestand

Hatte ich ja geschrieben, dass nur 2 Variablen benötigt werden:

Was soll das bedeuten? Wenn man einen Tagesverbrauch haben will dann muss man doch 24 Stunden messen.

Das war nur ein kleiner Test von mir um zu überprüfen, ob es wirklich so funktioniert wie gedacht, hat nur 1/2 Stunde gedauert. Ich habe und brauche so einen Flow eigentlich nicht.

Gibt es zu diesem Thema schon eine Antwort von Aeotec?

Nein

Bei einem Wall Plug von Fibaro funktioniert der Weg über Z-Wave Raw Parameter senden.
Schon mal getestet?

mit iobroker ist das resetten der daten vom gesamtverbrauch, sowie der einzelnen phasen kein problem
brauchte ein “opfergerät” da der z-wave stick heute gekommen ist :), und der hem eh nicht am homey funktioniert bei mir.