Homey Community Forum

Anfänger Probleme/ Fragen

Hallo Zusammen,
ich bin neu in der Homey Welt und bin zur Zeit daran die Aktoren und Sensoren von einem anderen System zu Homey zu migrieren. Hiermit habe ich mit diversen Devices (alles Z-Wave) so meine Probleme:
Aeotec Multisensor 6: Erkennt keine Bewegung, Temperatur, Licht und Hygro werden plausibel übertragen.
Everspring Bewegungsmelder: spricht nur sporadisch auf Bewegung an.
Philio 3:1 Sensoren (Bewegung, Licht, Temperatur) alles I.O.
Aeotec Smart Switches (4Stück) alles I.O.
Aeotec Wassersensor: Meldet Wasser nicht zurück, am Melder geht die rote Kontrolllampe an
Fibaro Rauchmelder: Funktioniert soweit, jedoch wird der Rauchalarm in der App nicht mehr beendet .

Was habe ich bereits gemacht:
Alle Devices vom alten System entfernt.
Factory reset der Devices
Inkludiert und die Standarteinstellung belassen (wie beim alten System auch schon)
Homey neu gestartet bzw. mehrmals für ca. 15 vom Strom getrennt.
Alle Devices sind z.Z. max. 2m vom Homey entfernt, es wird zu allen Devices eine route gefunden.

Nun befürchte ich, dass ich irgendwo einen Fehler habe welchem ich nicht auf die schliche komme.
Der Fehler sitzt wahrscheinlich 30 cm hinter der Tastatur… :wink:
Hier wäre ich für Eure Tipps und Erfahrungen Dankbar.
Herzlich
def-null

Herzlich willkommen @def-null.
Auf deine Beschreibung fallen mir spontan ein paar Dinge ein.

Ich empfehle Sensoren und Aktoren in unmittelbarer Nähe zu Homey einzulernen (10-20 cm) und sie dann erst später an ihren finalen Standort zu bringen. Es hilft auch oft bei unwilligen Sensoren die Batterie für ein paar Minuten zu entfernen.

Hast du in den Einstellungen der einzelnen Sensoren das Wake up Intervall auf on gestellt ?

Hast du Homey direkt neben einer Fritzbox stehen ? Die Beiden mögen sich gar nicht, wenn sie zu nahe beieinander stehen?

Leider benutze ich nur Aeotec Repeater und kann nicht mehr zu den anderen Geräten sagen.
Kannst du beim Aeotec Bewegungsmelder die Empfindlichkeit der Bewegungserkennung einstellen ?

Beim Fibaro bitte das Wake up einschalten. Danach die Batterie entfernen und nach 1 Minute wieder rein. Ist der Rauchalarm jetzt aus ?

Hallo @Undertaker,
danke für deine ausführliche Tipps.
Ich habe heute morgen bei allen Batterie betriebenen Devices die Wake UP Time auf 21600 gesetzt, mal abwarten.
Die Anmeldung der Devices erfolgt im Radius vom ca. 50 cm um den Homey, alles auf meinem Bürotisch. ein Fritzbox habe ich tatsächlich, die steht aber zwei etagen weiter oben, dies sollte m.E. keinen Einfluss haben.
Das Batterie entfernen bein Rauchmelder werde ich noch prüfen.
Danke einstweilen.

Nein, das stellt kein Problem dar. Du wirst sicher noch qualifiziertere Antworten von den Nutzern solcher Geräte bekommen. Es ist immer schwierig etwas genaues zu sagen, wenn man keine entsprechenden Geräte zum Nachstellen hat.
Du kannst dich aber darauf verlassen, daß sich die Aeotec Titanen mit Rat und Tat melden werden.

Eine habe ich auch noch, das Gerät erst resetten und über Homey nochmal exkludieren , vor dem neu Einlernen

das habe ich bereits mehrfach gemacht, leider immer mit dem selben Ergebniss…besonders der Aeotec Multisensor 6 strapaziert meine Nerven: excluded, factory redet, am alten System angemeldet -> alles funktionier, erkennt Bewegung, sendet nach eingestellter Zeit ein Motion off. Alle Umweltwerte werden stimmig übertragen.=> Fakt: kein HW Defekt.
Sensor Excluded, factory reset, includieren in Homey: Umweltwerte ok. Bewegungsmelder macht kein wank. Es ist zum Mäuse melken…:thinking:

Ich habe 2 Aeotec MS6 am Start. Einer per USB einer mit Batterien. Beide laufen zuverlässig inkl. Bewegung. Hast du diese Secure oder Unsecure am homey inkludiert?

Zur Zeit ist er unsecure gepairt, hatte ihn aber auch schon als secure eingebunden. Das Verhalten ist m.E. immer das selbe. Mittlerweile habe ich ihn sicher 10 mal ex/includiert. Ebenfalls mit USB und Batterie getestet. Zur zeit ist er USB gepowered

Wie sehen deine settings aus?

Schon eine komische Geschichte?
Reichweite kannst Du ausschließen, Hardware defekt in dem Fall ja auch!
Dann kann es nur an den Einstellungen oder am homey selbst liegen.
Wobei wie schon gesagt, meine laufen problemlos!

Richtig… :wink:
Den Sensor defekt kann ich ausschliessen da er am anderen System läuft.
Den Homey (bzw den ZWave Stack) auch, da andere Geräte einwandfrei laufen.
Bleibt praktisch nur noch Layer 8…
Gibt es eine Möglichkeit ein Sensorbezogenes Dump File zu generieren und auszuwerten?

Was meinst Du damit?
Auf der Developer Seite kannst du den Z-Wave Verkehr mit loggen, wenn Du das meinst?!

Genau das meinte ich. Werde mal analysieren…

Good news, einer von 2 Multisensoren läuft nun seit heute morgen… Weiss der Geier was da passiert ist…
Noch was anderes, gibt es eine Möglichkeit Sensoren einzubinden die nicht mehr Supportet sind? Hintergrund: Ich habe noch 3 Türsensoren von Zipato (vs-zd2102) welche ich gerne weiter verwenden würde, jedoch in der App nicht verfügbar sind.

Lege am besten ein Issue auf


in Englisch an. Am besten mit vielen Infos über das Gerät u.a. Hersteller-ID Produkt-ID und Produkttyp-ID (findest du in deiner Homey App wenn du es als Basic Z-Wave Gerät hinzufügst unter Erweiterte Einstellungen)

Danke habe ich soweit plaziert.