Homey Community Forum

App Fritz.box call monitor

#1

In der App ist es ja möglich, das Telefonbuch der Fritze zu hinterlegen, um z. B. wie bei mir den Namen des Anrufers über die LaMetric zu sehen.
Ich bin bei Homey Pro aber scheinbar zu dämlich, das hin zu bekommen. Lt. Anweisung, soll man das Telefonbuch der Fritze sichern und dann in einem Editor öffnen. Jetzt per copy and paste in das entprechende Feld der App werfen und es soll gehen.
Ich bekomme immer “unknown” als Anzeige.
Bei alten Homey hatte ich genau die gleichen Probleme, habs aber durch Zufall mal hin bekommen. Ich kann mich wage erinnern, dass durch das Löschen der ersten Zeilen im Telefonbuch es auf einmal funktioniert hat.
Hat jemand einen Tipp für mich, wo ich den Denkfehler habe oder eine Anleitung, wie es bei euch funktioniert hat. :woman_shrugging:

#2

bei mir geht nicht mal der einfache Connect
über IP und Port 1012
Fritzbox 7490
Callmonitor is frei geschaltet
Geht das bei Dir?
Mir würde schon reichen bei einem
Anruf benachrichtigt zu werden alla Lampe Rot etc…

#3

Bei mir hat es nach einem Neustart der App das Telefonbuch erst übernommen. Auch das Verbinden klappte erst nach einem Neustart. Meine Fritz!Box IP ist abweichend 192.168.188.1 und Port normal 1012
Der Text aus der xml beginnt mit:

<phonebooks>
<phonebook name="Telefonbuch">
<contact>

Den habe ich ganz kopiert

#4

Ich habe die Fritzbox 7590. Habe das Telefonbuch als XML-Datei gesichert. Die Datei auf einem Mac mit der App TextEdit geöffnet und den ganzen Inhalt kopiert. Auf dem iPhone in die FritzBox Call Monitor-App hinzugefügt. Als IP ist die IP der Fritzbox (192.168.178.1) und als Port ist 1012 eingestellt. Gespeichert. Läuft einwandfrei.

#5

Ich glaub ich hab den Fehler.

Zeile 1 im Telefonbuch hab ich jetzt gelöscht. Ich berichte, ob es das war.

#6

Bei mir ist die Zeile drin.

#7

Da @mapulu schreibt, dass er sie nicht dirn hat, versuch ich einfach mal die andere Möglichkeit. Danke aber für den Hinweis.

#8

Nach App-Neustart funkt alles einwandfrei.
Telefonbuch (xml) ebenfalls Top
Danke für den Tipp mit Neustart der App

#9

Bei mir funktioniert es jetzt auch. Keine Ahnung, was ich vorher falsch gemacht habe :thinking::thinking:

#10

hat von Euch jemand schon die Karte “Missing Call” in Verwendung?
Mein Grundgedanke war ja eigentlich, dass verpasste Anrufe ausgegeben werden
wenn ich nach Hause komme mit einem Trigger alla
wenn Missing Call und Bewegung Küche dann Ausgabe über verpassten Anruf über Webhook Sonos.
Das funktioniert so nicht wirklich, weil der Trigger Missing Call nur nach einem aufgelegtem
Anruf abgespielt wird und somit nicht auslösen kann.
:thinking:

#11

Schon versucht den missing call in eine Variable abzuspeichern. Und dann den Inhalt der Variable auszugeben.

1 Like
#12

mit einer Variable kann ich die Nachricht ausgeben, dass jemand
angerufen hat bei Bewegung.
Aber leider nicht wer angerufen hat, da mir die Tags fehlen im Ausgabe Flow.

#13

Nimm doch eine Text Variable und schreibe dort den Anrufername rein, den Text aus der Variable kannst du dann bei Bewegung ausgeben.

#14

also mit der Text Variable klappt es jetzt.
Brauch allerdings 2x ne Variable.
Einmal Text und einmal Zahl in dem Flow.
Sonst funktioniert der Trigger nicht bzw. wird immer getriggert.
Danke für den Tipp!!