Homey Community Forum

App (iOS) beim Öffnen sehr träge (Zahnrad)

Hallo,

seit ein paar Stunden bin ich Besitzer/ Tester eines Homey Pro.

Mir ist Folgendes aufgefallen, was mich so langsam beginnt zu nerven.

Das Rad kommt recht häufig:

Endet dann hier:

Bei Kick auf „wiederholten“ verbindet sich die App mit Homey allerdings problemlos…

Was kann ich tun?

Danke

OKraftDD

hast du ein 2 ios device zum probieren

Ja, ein iPad hab ich noch.

Heute Morgen war es ziemlich flüssig. Im Moment bin ich unterwegs - teste später nochmal.

Wie sieht denn dein WLAN Setup aus?

Fritzbox 7390 und Fritz Powerline Repeater.

Ich hatte bei mir die Thematik anfangs mit Repeater…seid es ein Wifi mit Roaming Funktionalität ist, ist es besser geworden.

Hallo @Tequila329.

Ich werde im nächsten Vierteljahr (von Wohnung in Haus) umziehen. Der Bau ist im Gange.

ich hab schon zwei Ubiquiti Access Points gekauft und wartend im Schrank stehen. Die wollte ich eigentlich erst im Haus auspacken und installieren. Aber vermutlich lohnt es sich, doch mal einen AP auszupacken und dann zu schauen, ob es besser wird. Schon allein wegen Ubiquiti-UniFi

Wobei es heute recht flüssig funktioniert. Ich beobachte weiter.

Besten Gruß.

1 Like

Gute Wahl wo du gerade am bauen bist schau dir mal die shellys an billig Funktion super

1 Like

Ausgesprochen gute Wahl! Die im Schrank zu lassen wäre in etwa so, wenn du dir einen Ferrari kaufst und ihn nur in der Garage stehen lässt :innocent:

Freut mich sehr, dass ich jetzt zwei Ferraris habe. :upside_down_face:

Morgen fahre ich ins Haus und hole mal einen Ferrari in die Wohnung. Ich freu mich schon drauf.

Danke dir für den Tipp. Das mache ich gern.

Sehe ich das richtig, dass die auf WLAN-Basis funktionieren? Das heißt, dort, wo der Ferrari hinkommt, kann ich steuern?

Und bei den Shellys handelt es sich komplett um Unterputz-Geräte?

Bisher sehe ich ungefähr den halben Preis im Vergleich zu den Fibaros. Das hilft mir im Gespräch mit meiner Frau. :see_no_evil:

Dann mach sie beide startklar und freu dich auch über die Präsenz Meldung der Unifi App.
Deswegen benutze ich das Wort Ferrari:

Boah wie cool. Das glaube ich aber erst, wenn ich es zu Hause gesehen habe.

Das könnte bedeuten, es lohnt sich sogar noch in der alten Wohnung - denn vielleicht löst es die FritzBox-/ Repeater-Lösung ab.

Du wirst nie wieder einen Repeater brauchen und das Wlan der Fritze abschalten. Ein Tipp, stell das Land der Unifis auf Taiwan, dann blasen sie mit Vollgas. Du wirst auf der Straße noch ein besseres Wlan haben, wie mache 2 Meter neben ihrer Box :stuck_out_tongue_winking_eye:

Yeah, das mache ich. Dann leuchtet der Weihnachtsbaum aber auch ohne Strom. :wink:

Dann brauch ich noch nen Flow á la: wechsle auf Taiwan, im Baum Helfer zu machen.

Genau wichtig gutes mash netzwerk ist wichtig

Ja aber sind klein und können natürlich so auch eingesetzt werden habe sie zb als Ruf oder Bewässerung Roulade oder oder habe Gottseidank tiefe Dosen für Schalter usw wenn du kannst aber beim Bau auch die Version für die hutschiene im schaltschrank nehmen würde die überall einbauen weil dann haste sofort ein schmarthome :joy:

Das wichtige ist wlan eigene Web Oberfläche und natürlich der Preis

Tiefe Dosen sind für Schalter und Steckdosen geplant.

Das hätte ich nicht präferiert sondern auf tiefe Dosen gesetzt. Welche Vorteile/ Nachteile haben die zwei Versionen Unterputz und Hutschiene?

keine:) doch man braucht nur wlan im schaltschrank :slight_smile: hutschienen halt für strostoßrelais geht aber auch so meine 2 liegen so im schrank;)

Ich kann nach einem Schlaganfall nur noch den Kopf bewegen und nicht sprechen darum sind die Texte so komisch. www.locked-in.info

So, der Ferrari ist aus dem Keller des Hauses in die Wohnung gedüst. Fetzt.

Es handelt sich um einen AP-AC-Lite.

Den wollte ich nun an Homey anbinden. Ich frage mich, welchen Host ich angeben muss. Die IP? localhost? Mit https oder ohne?

Wisst ihr das?

Danke euch.

Hmm, irgendwie klappt’s nicht - es ist und bleibt bei „disconnected“.

Die IP stimmt:

Der Benutzername eigentlich auch;

Fehlt mir noch eine Hardware?

Danke.