Homey Community Forum

Backups im Anrollen?

Die Seite ist schon mal vorbereitet.
Bildschirmfoto vom 2019-12-21 08-19-29

5 Likes

Ich bin gespannt, wann das starten soll. :thinking:

bin erst 1 jahr dabei aber das ich das noch erleben darf sowas groĂźes einmalig :grinning:

Ich hoffe nicht das das eine SilvesterĂĽberraschung wird fĂĽr 2021

:rofl:

Nachdem das Thema im Dezember kurz mal geschlagen hat, ist es nun wieder recht ruhig geworden. Hat vielleicht hierzu jemand doch ein paar Insights?

Nix neues, die halten sich sehr bedeckt

Das hier schon bekannt ?

3 Likes

Das finde ich in dem Zusammenhang auch interessant

4 Likes

Ich geh mal davon aus, dass das mit der nächsten Stable kommt. Warum sollten sie uns sonst jetzt schon anfüttern?

:+1:t3:

Steht ja „since v4.0.0“. Ob das die nächste Stable sein wird? :man_shrugging:t3:

Der letzte groĂźe Sprung war von der v2.5.2 auf die v3.0. Also kann die v4.0 jederzeit aufschlagen. Vermutlich wird Athom aber eine experimental Version voraus schicken, um etwaige Fehler zu entdecken. Da es in letzter Zeit auch relativ ruhig mit App Updates von Athom geworden ist, liegt der Fokus momentan wo anders.
Ich würde mal sagen, dass wir demnächst mehr wissen.

Sehr geil!!! Lokale Backups wäre natürlich besser aber die Jungs müssen sich ja auch mal ein Butterbrot kaufen.

Ist bekannt wo der Server steht?

:heart_eyes: bald bald ist es soweit und mein homey pro erwacht nach seinem langem schlaf - hört sich gut an - für mich ist homey+ ok - schliesslich ist es eine neue funktionalität die hier angeboten wird. ok man könnte jetzt streiten ob ein backup nicht zur grundausstattung gehöhrt. aber fakt ist dass wir beim kauf die bestehende funktionalität gekauft haben und keiner ist gezwungen homey+ zu machen. zudem betrifft das kleine installationen nicht - da hat man das ganze in kurzer zeit wieder eingerichtet auch ohne homey+ und der preis ist fair (cloud speicher muss auch bezahlt werden).

so wie es sich anhöhrt werden es wohl noch mehr zusätzliche funktionen in das abo schaffen - bin gepannt

Nachdem nun die Doku zum Backup offiziell veröffentlicht wurde. :stuck_out_tongue_winking_eye: Kann es sich nur noch um Tage handeln bis die v4 veröffentlicht wird.

Mal sehen wie lange es dauert, bis wir für die Apps auch was hinblättern müssen?!

…die sollen ja nicht den Kardinalfehler machen und gierig werden. Es sind schon ganz andere Kaliber an einem Abo Modell gescheitert. Wenn ich einen echten Mehrwert für mein Geld bekomme, bin ich auch bereit dafür zu blechen.
Trotzdem wäre es mir persönlich lieber, bestimmte Funktionen mit einem Einmalbeitrag kaufen zu können. Es hat aber auch Vorteile. Durch das Abo Modell ist Athom dazu gezwungen zu liefern und zu funktionieren. Money for nothing, klingt nämlich nur von den Dire Straits gut.

1 Like

10€ pro Jahr? Bin dabei.

Ich auch! :grinning: :sweat_smile: