Homey Community Forum

Badezimmer Flow

Hallo Leute,
ich wollte einen Flow für mein Bad machen. Geräte sind Hue Lampe, Hue Bewegungsmelder und Sonos Play1. Also wenn ich zwischen 7-20 Uhr ins Bad gehe soll das Licht an und die Sonos und wenn er 3 Minuten keine Bewegung mehr erkennt soll alles wieder ausgehen. Habe jetzt zwei flows erstellt. Einmal den das alles angeht und an bleibt und einen der checkt ob der Bewegungsmelder noch eine Bewegung erkennt und wenn nicht das er nach 3 Minuten aus geht. Irgendwie funktioniert das nicht so wirklich und er geht teilweise früher aus oder tatsächlich nach 3 Minuten obwohl man im Bad ist und sich bewegt. Ich glaube das der zweite FLow sofort anfängt zu zählen wenn er kurzzeitig keine Bewegung mehr registriert. Habt ihr da evtl. eine bessere Lösung?

Wäre hilfreich wenn du deine Flows hier als Bild postest.

Ich habe die (leidvolle) Erfahrung gemacht: Wenn Du die Hue’s Lichter via Bridge verwendest, dann steure die Melder & Lampe Aktionen mit der Bridge und nicht mit der Homey, dass funktioniert nicht !!:smiley:!! Seit der Umstellung auf Hue-Bridge, funktioniert bei mir alles einwandfrei…

Ich würde das mit der App Countdown machen.
Der Vorteil ist, dass der Countdown jedes mal von vorne startet, sobald eine neue Bewegung registriert wird. Dazu braucht du 3 Flows:

Flow 1
Wenn Bewegung registriert wird und Zeit zwischen 7 und 20 Uhr, dann Licht und Sonos an.

Flow 2
Wenn keine Bewegung mehr, dann starte Countdown Bad 180 Sekunden

Flow 3
Wenn Countdown erreicht 0, und Bewegungsmelder registriert keine Bewegung, dann Licht und Sonos aus.

Du kannst bei Flow 1 auch die Helligkeit anstatt der Zeit als Bedingung nehmen.
Das macht das Einschalten flexibel und unabhängig von Sommer oder Winter.

Hey danke für die Flows. Ich hoffe ich habe diese korrekt umgesetzt. Ich werde berichten ob es geklappt hat. Kann man nicht einen Flow schreiben der checkt ob in den letzten Minuten eine Registrierung einer Bewegung stattgefunden hat? Weil den dritten Flow von dir verstehe ich jetzt so das er nach den 180sek eine Bewegung Registieren muss?! Was ist wenn er dort keine registriert weil jemand im Raum sich gerade nicht so beweget weil er etwas ließt etc.? Also ein flow der checkt das ob in den letzten Minuten eine Bewegung da gewesen ist wäre doch super?!

1 Like

Es ist lustig zu sehen, wie Ihre Deutschen versuchen, alles neu zu erfinden. Im englischen Teil des Forums gibt es so schöne Beiträge mit Bildern und einer sehr klaren Erklärung.

1 Like

@Rocodamelshe meint glaube ich diesen Thread:

Der Beitrag von @Undertaker ist ja auch die Kurzfassung davon.

Also dann kannst du sicherlich die Schwierigkeit lösen mit den Hue Motion Sensoren.
Diese muss man ja irgendwie in der HUE App konfigurieren und diese Konfiguration stört irgendwie die Homey Konfiguration. Wie soll ich das in der HUE App bitte einstellen so das es den Homey Flow nicht stört?!

Also ich hab nur einen Hue Outdoor Sensor.
Das Ding hab ich in der Hue App angemeldet und überhaupt nichts konfiguriert.
Anschließend in Homey mit der Hue Bridge App inkludiert und Homey übernimmt den Rest. Ich mach das mit allen Hues so. Nur anmelden und nichts weiteres. Alle Schaltungen übernimmt Homey.

Du kannst den Kountdownstart von Flow 2 in den 1’ner mit rein packen

Weiß ich, aber ich habe es aufgrund der Verständlichkeit so erklärt.