Homey Community Forum

Devolo Geräte (Rauch,Wasser,Sirene)

@mapulu

danke, klappt nun auch mit den “neuen” :+1:

Hallo,

ich bin jetzt auch vom Würfel auf homey umgestiegen. Dies ist mein erster Tag bei homey und ich ziehe gerade alle Geräte um. Dabei ist mir aufgefallen, dass meine Devolo-App nicht alle Geräte wie in dem Screenshot hier anzeigt. Bei mir fehlen u.a. die kleinen Schalt- und Messsteckdosen 2.0. Gibt es einen Trick oder hat das was mit dem beschriebenen „Bug“ zu tun? Sie werden nur als „einfaches Z-Wave-Gerät“ angezeigt aber lassen sich nicht schalten…

In der offiziellen App ist das noch nicht drin.
Du könntest meine Version per CLI installieren (Anleitungen dazu finden sich auch um Forum) oder warten bis es bei der offiziellen Version drin ist.
Ich wollte meinen PR nochmal überarbeiten, da der so nicht angenommen wurde.

Hauptsächlich weil die Indentation, also die Einrückung der Zeilen teilweise verschoben war geschuldet durch meinen Editor.

Okay, vielen Dank für die schnelle Antwort! :blush:
Vielleicht haue ich die Devolos auch einfach aus dem System, gibt ja jetzt mit homey tausende Varianten für eine schaltbare Steckdose. :grinning:

Wenn du preiswert anfangen willst. Und keine 50 Meter Reichweite brauchst.

Werden von Homey problemlos gefressen und eine Fernbedienung gibt es dazu.
Trick:
Um die Fernbedienung völlig unabhängig von den Steckdosen benutzen zu können ist folgendes zu tun. Steckdose einstecken, sie blinkt. Jetzt schnell den dazu gehörigen “aus-Schalter” der Fernbedienung drücken und halten, bis die Steckdose 2x knackt. Die Verbindung zwischen den Geräten ist jetzt getrennt. Steckdosen und Fernbedienung sind nach dem Löschen aller 3 separat in Homey anlernbar und arbeiten völlig unabhängig voneinander. Anzumelden über die KlikAnKlikUit App.
APA3-1500R = Steckdosen
APC3-2300R = Fernbedienung

1 Like

@mapulu
diese warnungen kommen wenn man nun deine app per cli installiert

Warning: drivers.014G0159 is missing an array ‘energy.batteries’ because the capability measure_battery is being used. Specifying the type of battery will be required in the future.

Warning: drivers.014G0801 is missing an array ‘energy.batteries’ because the capability measure_battery is being used. Specifying the type of battery will be required in the future.

Warning: drivers.MT2647 is missing an array ‘energy.batteries’ because the capability measure_battery is being used. Specifying the type of battery will be required in the future.

Warning: drivers.MT2648 is missing an array ‘energy.batteries’ because the capability measure_battery is being used. Specifying the type of battery will be required in the future.

Warning: drivers.MT2651 is missing an array ‘energy.batteries’ because the capability measure_battery is being used. Specifying the type of battery will be required in the future.

Warning: drivers.MT2652 is missing an array ‘energy.batteries’ because the capability measure_battery is being used. Specifying the type of battery will be required in the future.

Warning: drivers.MT2653 is missing an array ‘energy.batteries’ because the capability measure_battery is being used. Specifying the type of battery will be required in the future.

Warning: drivers.MT2755 is missing an array ‘energy.batteries’ because the capability measure_battery is being used. Specifying the type of battery will be required in the future.

Warning: drivers.MT2756 is missing an array ‘energy.batteries’ because the capability measure_battery is being used. Specifying the type of battery will be required in the future.

Die Warnungen kann man getrost ignorieren. Das heisst nur das die Angaben zur Batterie fehlt. Irgendwann wird das Pflicht.
Das Feature kommt erst mit Homey 3.0 (“Homey Energy”)
Würde ich dann auch erst hinzufügen, da es sein kann das die App sich nichtmehr mit Homey 2.x installieren lässt.

danke für die rasche antwort :+1:
sowas in der richtung hab ich mir schon gedacht

Erst mal ein dickes Lob für die App.
Bin diese Woche von homee auf homey umgestiegen und war froh, dass hier alle meine Geräte unterstütz werden. Aber kann es sein, dass die Ist-Temperatur der Devolo-Thermostate nicht an den Homey übermittelt wird?

Bei mir schon! Vielleicht das Gerät mal Exkludieren und erneut Inkludieren?!

Komisch. Beim ersten einbinden stand der Homey in einem anderen Raum. Da wurde die Ist-Temperatur nicht angezeigt. Hab die Thermostate dann noch mal neu gekoppelt und mit dem Homey direkt daneben. Wieder keine Ist-Themperatur.

Du schreibst ja in einem anderen Thread, dass Du nicht die Devolo App aus dem App Store verwendest.
Ich habe die Devolo App 2.0.6 im Einsatz und da wird die Ist-Temperatur bei allen meiner Devolo Thermostate angezeigt.

Die hätte ich gerne genommen. Aber die unterstütz leider nicht alle Geräte, die ich nutze. Dort fehlt der Floodsensor und der Plug.

Welchen Plug meinst Du sowohl der V1 als auch der V2 laufen mit der V2.0.6. Habe selbst mehrere V2 im Einsatz. Zum Floodsensor kann ich nichts sagen.
Bezüglich der Ist-Temperatur wirst Du Dich direkt an den App Entwickler wenden müssen.

Edit: Das mit dem Plug V2 scheint ja wirklich nicht mehr zu funktionieren?!?!?

Ich habe den 2er. Dann werde ich das noch mal versuchen. Gibt es einen Tipp für einen kompatiblen Floodsensor? Wollte den neben die Waschmaschine setzen.

https://m.banggood.com/de/NEO-COOLCAM-Z-Wave-Flood-Water-Leak-Alarm-Sensor-Water-Leakage-Sensor-Z-wave-Sensor-Alarm-p-1165025.html?gmcCountry=DE&currency=EUR&cur_warehouse=CN&createTmp=1&utm_source=googleshopping&utm_medium=cpc_bgs&utm_content=frank&utm_campaign=ssc-de-all-0716&ad_id=367212437657&gclid=CjwKCAiAh5_uBRA5EiwASW3IaiYLeAY0QXccnIy-8hbSqzlnO78xZEC0EF2HlA9T0f0wAqcUQoVPKhoCH_cQAvD_BwE

Welche inoffizielle Devolo App hast du denn verwendet? Bei mir zeigen alle meine Devolo Thermostate die ist Temperatur