Homey Community Forum

Elesion: Günstige Smart-Home-Alternative von Pearl im Test

Hqbe ich auch eben gelesen. Interessant fände ich das WLAN-ZIGBEE Gateway, womit man eventuell die Zigbee-Probleme der Kugel lösen könnte (falls man keine Hue-Bridge hat). Allerdings scheint es da noch Probleme mit den Schaltzeiten zu geben

Der ganze Test zeigt, dass das System noch in den Kinderschuhen steckt.
Einige hier im Board wollen die deCONZ Geschichte mit zugehöriger App ausprobieren, um die Zigbee Problematik zu verbessern. Warte mal auf die Berichte. Ich hab das Ding selbst schon getestet, aber die Schaltzeiten waren mir zu lange und das Einrichten nicht gerade komfortabel.
Da ist der Home Assistant mit Zigbee Stick doch wesentlich flotter. Letztlich ist das alles bei mir mit Kanonen auf Spatzen geschossen. Ich habe nur sehr wenig Zigbee direkt an Homey und das was ich habe läuft.
Aquara Vibrationsensoren
Aquara Cube
Innr Lightstripes
Osram Surface
Tradfri Repeater

Wenn ich die Osram und Innr Streifen noch an der Hue Bridge anmelden würde, wäre Aquara und Tradfri die einzigen verbleibenden Komponenten. Deswegen hört ihr auch selten etwas von Zigbee Problemen bei mir. Seit ich eine Hue Bridge mit externer Antenne und Booster ausgestattet habe, sind im Hue Netzwerk Repeater und Repeating völlig sinnlos. Die Bridge bläst vom Keller bis zum Dachboden.