Homey Community Forum

Fehler im Flow?

Hallo Zusammen,

habe mir einen Flow für die Rollosteuerung erstellt.
In dem Flow werden insgesamt 6 Rollos angesteuert, allerdings mit zeitlicher Verzögerung.
Jetzt ist es so, dass nur ein Teil der Rollos hochgegangen ist. Mache ich einen Test, funktioniert alles. An der Reichweite kann es also nicht liegen.

Habe ich da einen Denkfehler oder muss ich noch etwas beachten?

Danke für Eure Rückmeldungen im Voraus

Versuch es mal mit einem Versatz von 10 Sekunden bei allen Rollos.
Der Flow sieht gut aus.

Ok, werde ich probieren.
Gewundert hatte mich nur, dass es beim Test mit dem Zeitversatz funktioniert hat.

Im Zweifelsfall Homey neu booten.
Wenn du Fibaros benutzt, sollte es dann wieder funktionieren. Die App von Fibaro hat weiterhin Probleme. Ich starte mittlerweile meinen Binary Sensor, der nur Temperaturen misst, alle 2 Stunden mit einem 433er Plug neu, weil er sich permanent aufhängt.

Von Fibaro habe ich noch gar nichts. Noch benutze ich meinen alten “Krempel” den ich vorher in Verbindung mit der Homewizard genutzt hatte. Trotzdem starte ich mal neu und werde dann mal beobachten.

Danke!

Was steht den im Und-Teil (Bedingungen)?

Grundsätzlich scheint der Flow ja zu funktionieren. Nur das eben nicht alle Rollos hoch gegangen sind.

Hier der erste Teil:
image

Heute morgen wieder das gleiche Problem. Ein Teil der Rollos geht hoch, ein anderer gar nicht.
Gestern Abend war es so, dass ein Rollo nur zum Teil runter ging und dann stoppte. Hier muss dann also ein Signal doppelt gesendet worden sein. Dafür bei anderen Rollos dann gar keins.

Wenn mein angelegter Flow grundsätzlich richtig ist, dann bin ich von dem Homey jetzt eher enttäuscht…

Was sind es bei dir den für RS im Einsatz!

Bei mir sind es bis zu 5 Rolladen (Fibaro RS2 und Z-Wave.me) die jeden Morgen und jeden Abend gleichzeitig per Flow ohne Verzögerung hoch und runter fahren und das schon schon von Anfang an (seit Jan 2019)

Ich glaube nicht das es an Homey oder an dem Flow liegt. Denke eher am Homewizard bzw die Kommunikation damit.

Ich habe bei mir in einem Flow 13 Rolläden mit jeweils Z-Wave Fibaro Roller Shutter 2 die Abends gleichzeitig runtergehen (morgens zu unterschiedlichen Zeiten hoch). Die gehen alle immer zuverlässig Hoch und Runter.

Ich habe Coco ASUN 500 und Intertechno ITL-500 .
Die laufen alle nicht mehr über Homewizard, sondern werden direkt vom HOmey angesteuert. Eingebunden habe ich diese über die APP KlikAanKlikUit. So lassen sich die Rollos auch ohne Probleme steuern. Mache ich einen Test funktionieren auch die Flows ohne Probleme. Nur das “normale” auslösen des Flows funktioniert nur bedingt.

OK. Test funktioniert, über den trigger nur bedingt.
Wie sieht es denn aus, wenn Du den Flow abspielen tust?

Habe jetzt gerade den Flow abspielen lassen. Da hat alles ohne Probleme funktioniert. Es sind alle Rollos hochgefahren.
Woran kann es dann liegen? Ist es doch ein falscher Aufbau im Flow?

Was wird durch den Auslöser alles getriggert?
Sind da noch andere Flows/ Aktionen die ebenfalls gestartet werden?

Es gibt noch weitere Flows, aber nicht zu dem Zeitpunkt. Ein weiterer Flow startet um 10 Uhr.

Hier noch mal der komplette Flow:

Bin mir auch nicht sicher ob das mit dem When und And so richtig ist.

Was ist den Dein Auslöser „Nachtalarm“ ist ein Schalter. Wie wird dieser ein bzw. Ausgeschaltet?

Das ist ein Lichtsensor:
Trust Smart Home 433 Mhz Funk-Dämmerungssensor ABST-604
Der meldet den Wert An oder Aus.

Kann es sein dass dieser mehrmals nacheinander den Flow ausführt, weil sich der Zustand mehrmals nacheinander ändert?

Beschreib doch mal in Worten was genau wann unter welchen Bedingungen passieren soll.

Der Zustand ändert sich nur einmal. Daran sollte es (eigentlich) nicht liegen.

Die Rollos sollen hoch gehen wenn eine bestimmte Uhrzeit erreicht ist und der Außenlichtsensor sagt, es ist hell. Wobei ich für diesen Flow die Abfrage auf die Helligkeit auch weglassen könnte da es um 9:15 Uhr in der Regel hell ist. Gleichen Flow habe ich für unter der Woche erstellt. Nur mit dem Unterschied, dass die Rollos aber 6:10 Uhr hochgehen sollen, aber auch nur wenn es draußen hell ist.

Wenn es draußen hell ist und die Uhrzeit ist später als 6:10 Uhr dann öffne die Rollos. Die Rollos sollen aber nicht gleichzeitig, sondern nacheinander hochgehen. Deswegen die zeitliche Verzögerung bei einigen Rollos.