Homey Community Forum

Fernsteuern von Internet Radios über Homey

Sicher hat der Eine oder Andere ein Internet Radio zuhause. Viele dieser Radios verwenden den gleichen Chipsatz, haben aber keine Web Oberfläche und eine versteckte API.

Bitte versucht mal das in euren Browser einzugeben, ob eine Antwort kommt.
Der Standart Pin ist meist 1234, sofern nichts anderes eingegeben wurde.
http://eure IP/fsapi/CREATE_SESSION?pin=1234

Wenn das Radio eine season ID zurück meldet, ist euer Gerät geeignet, Befehle von Homey per WebHook zu empfangen:

z.B. CurrentSessionID=180763961

Jetzt ist euer Radio fernsteuerbar.
Bitte ladet euch diese PDF herunter. Am Ende findet ihr eine Liste mit den möglichen Befehlen und Beispielen. Mein Technisat DigtRadio 580 nimmt die WebHooks bereitwillig entgegen.

https://www.niehoff.nl/producthandleiding/PMR4000RMKII-03.pdf

3 Likes

cool

Webhooks lassen sich von Homey mit der App WebHook Manager als GET senden.
Funktioniert auch mit jedem Browser. Somit ist jedes Gerät mit Browser eine Fernbedienung.

Ein paar Beispiele für die wichtigsten Webhooks:
Power on
http://192.168.xxx.xx/fsapi/SET/netRemote.sys.power?value=1&pin=1234

Power off
http://192.168.xxx.xx/fsapi/SET/netRemote.sys.power?value=0&pin=1234

Eingang Internet Radio wählen
http://192.168.xxx.xx/fsapi/SET/netRemote.sys.mode?value=0&pin=1234

Lautstärke
http://192.168.xxx.xx/fsapi/SET/netRemote.sys.audio.volume?value=8&pin=1234
Der Parameter hinter “value=”, gibt den Wert der Lautstärke an. In diesem Fall 8. Bei mir funktioniert 0 bis 32.

Ich habe die Flows so aufgebaut.
Ich löse den Flow mit einem virtual Button aus, der dann den entsprechenden Webhook mit WebHook Manager sendet. Das hat den Vorteil, dass ihr in weiteren Flows nur den entsprechenden Button auslösen müsst.
Geht auch mit der Option diesen Flow starten, aber mit der Button Geschichte, könnt ihr euch das Ganze aufs Dashboard legen.
Verschiedene Weckzeiten sind auch kein Problem.
Wenn Zeit 6 Uhr, und es ist zwischen Montag und Freitag, dann drück den Button Radio an.

1 Like

@Undertaker

Danke für die schöne Beschreibung, bei meinen Medion Radio funktioniert dies auch.
Kann man auch einen virtuellen Button benutzen zum ein bzw. ausschalten des Radio?

Hast du bzw. weißt du noch mehr Eingangsbefehle z.B. Schalte nach Start auf Spotify?

Sollte eigentlich funktionieren.

Lad dir die PDF runter, da sind alle möglichen Befehle aufgelistet.

1 Like

Hello,

Is it possible to use these commands with the Homey V2 build-in logic card Webhook?
From a browser I am able to control the speaker, but when I use the GET command and try to send the command to the speaker, I get the error: “Cannot read property ‘trim’ of undefined”.

Radio on:
http://192.168.188.xx/fsapi/SET/netRemote.sys.power?value=1&pin=1234

Radio of:
http://192.168.188.xx/fsapi/SET/netRemote.sys.power?value=0&pin=1234

Volume level:
http://192.168.188.xx/fsapi/SET/netRemote.sys.audio.volume?value=10&pin=1234
10 = is the level .

Example Homey flow:

When this flow starting

Then:

Works fine with a Technisat Internet Radio.

Vielen Dank Undertaker, this works!
“HTTP request” app is needed, it does not work with the build-in webhook logic card.
Is it also possible to retrieve the reply of the FS device in a variable?

I dont know :man_shrugging: