Homey Community Forum

Fibaro Dimmer 2 & Echo (Alexa)

Hallo,

ich habe den Fibaro Dimmer 2 nun eingerichtet, und am Schalter funktioniert die Steuerung wie gewünscht. Ich habe einen Doppeltaster eingebaut. Taster 1 schaltet die Esstischlampe ein und aus und langes drücken dimmt entweder hoch oder runter. Taster 2 schaltet die Stehlampe ein oder aus. In der Stehlampe ist eine Tradfri RGB Birne verbaut. Funktioniert gut.

Ich habe virtuelle Schalter angelegt, die auch in Alexa verfügbar sind. Das habe ich so gemacht.

Taster 2 ist ein virtuelles Device
Einmal für die Steuerung der Stehlampe mit Alexa

Dann für die Steuerung der Stehlampe mit dem Fibaro Dimmer 2 S2

Die Steuerung der Esstischlampe

Was mir fehlt, ich kann die Esstischlampe nicht per Alexa dimmen. Die virtuellen Schalter geben dafür einfach keine Funktionen. Da wäre ich für Tipps dankbar.

Wenn einer Optimierungen für meine Flows sieht bin ich da sehr offen für.

VG
Basti

Verwendest Du die Homey Built In VD oder die VD App?
Mit der VD App lassen sich doch dimmbare Geräte erstellen.

Ich habe jetzt nochmal versucht das umzusetzen, aber scheitere an der möglichen Auswahl der Funktionen. Ich nutze die Schalter der VD App.
Mein Problem ist, dass ich bei dem VD Schalter nur gedrückt/verändert zur Auswahl habe:
image
Heißt, sobald ich was mache führt er den Flow aus. Einen Funktion wie einen Button (momentary) zum ein und ausschalten, also nur das gedrückt wäre gut.
Sobald ich eine Dimmfunktion einbaue, wird ja der Schalter verändert, was zur Folge hat das der Flow durchläuft.