Homey Community Forum

Flow Logik für durchlaufende Lichtszenarien (Schleife)

Hallo,

ich suche nach dem bestmöglichen Weg in einer bestimmten Schleife immer wieder bestimmte Lichtszenarien via Philips Hue Bridge über Homey gesteuert durchlaufen zu lassen. Habt ihr vergleichbares schon umgesetzt und Ideen? Ggf. auch wie man dies so hinbekommt, dass die Übergänge möglichst sanft sind?

Vielen Dank!

Geht es nur um Lichttemperatur und Dimmlevel, oder auch um Farben?

Meinst Du damit die Übergabe von einer Szenen zur nächsten?

Oder einfach nur die Sequenz mehrmals oder endlos wiederholen?

@Dominik Vielleicht ein Umstieg auf LIFX sinnvoll. Da wird alles mitgeliefert :wink:
Ansonsten kannst du flow schleifen mit der “Starte Flow” Karte und der Delay Eigenschaft sehr einfach umsetzen.
Ansonsten gäbs noch die Chronograph app die einen Zeitlichen Übergang von Eigenschaften ermöglicht.

Auch um Farben :slight_smile:

image

Genau quasi den Übergang von einer Szene zur nächsten / nicht einfach plumb umschalten.

Und endlos wiederholen, bis es ein anderer Flow oder Chronograph Timer stoppt.

Mit homey nicht machbar.
Das Feature müsste von der Hue Bridge kommen.

Dazu hat ja schon @Shakesbeard was geschrieben.

Die Frage ist noch soll eine feste Reihenfolge der Szenen wiederholt werden oder soll es zufällig passieren.

Du meinst der Flow würde sich in diesem Sinne einfach immer wieder nach x Sekunden rekursiv selbst aufrufen? Das bereite ich gerade mal vor :).

Hinsichtlich der Übergänge hatte ich die Tage hier schon mal geschaut und hier auch von @Osorkon eine Erklärung gefunden, die es recht verständlich macht:


Aber damit muss ich noch etwas experimentieren :).

Wenn möglich zufällig. Vermutlich würde man hier auf Basis von Logikvariablen immer eine zufällige Zahl setzen? Gibt es denn in Homey die Möglichkeit sowas wie Wenn-Dann Bedingungen zu integrieren (vgl. zu switch aus Programmiersprachen)?

Ich habe über IFTTT und dem Google Assistent eine Möglichkeit einfach verschiedene Lichtwechsel in Endlosschleife durchlaufen zu lassen.

image

Daher dachte ich man könnte eventuell auch aus Homey heraus ähnliches in der Hue Bridge anstoßen. In IFTTT hinsichtlich Homey gibt es die Möglichkeit als Trigger einen Homey Flow zu nutzen. Bei Homey jedoch gibt es ja auch die Möglichkeit als Aktion zu sagen ein IFTTT Applet starten. Was ich hier jedoch nicht verstehe, ist was man bei diesem Applet seitens IFTTT dann als Trigger auswählt. Ggf. möchte man ja ein Applet nicht direkt mit dem Flow starten, sondern z.B. erst wenn in dem Homey Flow bestimmte Aktionen vorab durchgeführt wurden.

Du kannst von Homey aus im Zeifelsfall IFTTT ansteuern.

Dies habe ich nun aktuell :slight_smile:

Und was wählt man dann als Trigger bei IFTT aus, wenn man via Homey ein Applet starten mag?

Das steht eigentlich da im flowcard ding so
image

Hmm vllt. ist dies nicht mehr aktuell. Ich finde dies nicht:

Auch wenn ich zunächst im Flow von Homey das IFTTT Ereignis anlege, taucht es nicht auf.

nein, dass passt. das ist genau das was du suchst. Du musst nur vorher den flow im Homey erstellen und dem Namen geben. Bei der IFTTT Karte kannst du dann diesen Hinterlegten namen auswählen. Weiss nur nicht ob du den flow einmal ausführen musst damit es ifttt sieht. da bin ich mir nicht mehr sicher.