Homey Community Forum

Flow zur Lampensteuerung

Hallo,

ich habe eine Leuchte mit integriertem Bewegungsmelder und möchte diese gerne steuern. In Homee hatte ich dazu 2 Homeegramme kann man das in Homey etwas pfiffig mit nur einem flow lösen?

image

image

Grüße

Philipp

Du wirst auch bei homey um 2 flows nicht herum kommen.

Außer Du speicherst den BM Zustand in eine Variable.

Wenn Variable x hat sich geändert
Und BM zeigt Bewegung
Dann Licht einschalten
Sonst Licht ausschalten

Da Du dann aber zum Schreiben der Variable auch 2 Flows benötigst bis du zum Schluss bei 3 Flows, also nichts gewonnen!

1 Like

Hallo,

ich schalte meine Lampen mit Flow ein und aus, d.h. die Lampen haben einen integrierten Bewegungsmelder.

Wie kann ich aber verhindern dass wenn ich die Lampen manuell einschalte sie dennoch ausschalten wenn keine Bewegung mehr ist, denn die Lampe registriert immer die Bewegung auch wenn sie eingeschaltet ist?

Grüße

Philipp

Betätigst Du den Lichtschalter bevor eine Bewegung erkannt wird?
Wenn ja, dann folgendes:

Flow3
Wenn Licht wird eingeschaltet und Bewegung ist aus
Dann Deinen 2 Flow deaktivieren

Flow4
Wenn Licht wurde ausgeschaltet
Dann Flow2 aktivieren.

nein, im moment habe ich keine Lichtschalter, das geht alles automatisch mit bewegungsmelder. ich wollte aber einen lichtschalter/taster (funk/verkabelt) einbauen der einfach eine szene/flow schaltet “alle lichter im flur einschalten/ausschalten”.

grüße

philipp

Wenn Du einen Funkschalter verwendest, dann kannst Du ja unterscheiden ob per Bewegung geschaltet oder per Taster. Und kannst beim Schalten per Taster den Flow 2 deaktivieren und beim ausschalten des Licht wieder aktivieren.
Wenn du verkabelst kannst du nicht mehr unterschreiben ob das Licht per Taster oder Bewegung geschaltet wurde, bzw. nur wenn per Taster geschaltet wird bevor eine Bewegung erkannt wird, wie auch oben beschrieben.

1 Like

danke das ist die lösung :slight_smile: