Homey Community Forum

Garagentor Steuerung

Szenario:
Garagentor (Horizontal Sektional). Antrieb hat einen Taster der auf-stop-zu-stop… auslöst.
zu diesem Taster parallel kommt ein Shelly1, ich kann also den Taster per Homey bedienen.
Wenn das Tor zu ist habe ich einen Tür/Fenster Kontakt von Shelly er meldet wenn offen oder zu.

Jetzt suche ich einen Flow der das Tor gesichert zu macht.
Idee:
Flow1
Wenn: Virtueller Schalter gedrückt
Und: Tor ist nicht zu
dann: starte Flow2

Flow2:
wenn: flow gestartet
Dann: Schalte Shelly1
und starte Timer mit 2 Minuten (max Zeit für vollständige Torbewegung)

Flow3
wenn: Timer 2 minuten abgelaufen
und: Torkontakt offen
dann: starte flow2
sonst: meldung “Tor ist zu”

Was meint ihr, passt das oder ist noch ein Denkfehler?
Danke
Stefan

Was für einen Tormotor haste denn
Ich hab nen Schellenberg und der bekommt einfach von nem Fibaro inplant nenn Impuls und gut is
Versorgt wird der auch per 24v vom Motor
Einfach an den Tasteranschluss vom Motor und ferdisch
Start und stoppunkte hat ja der Motor selbst

Gruß

hi @Mikesch261, danke für deine Antwort. Allerdings hilft mir die nicht weiter.
Das Thema ist, dass ich nicht sehen kann, wo das Tor gerade steht und der Impuls einmal auf-Stop-zu-Stop macht.
Also muss ich überprüfen, ob das Tor zu ist oder nicht, da die Laufrichtung leider nicht prüfbar ist.
Daher hatte ich Flows gepostet, falls jemand das schon mal hatte zu prüfen, ob die 3 Flows passen.
Danke trotzdem

ahh ok
jetzt hat ers verstanden :wink: