Homey Community Forum

Geräte nicht erreichbar - Gardena

Hallo zusammen,
Gibt es wine Möglichkeit im Homey eine Abfrage zu programmieren die prüft ob bestimmte Geräte über eine Bridge erreichbar sind?
Ich habe das Problem das seit den letzten Gardena Updates die Geräte nicht mehr erreichbar sind, da Homey meint den Token nicht zu haben.
Man kann die Geräte alle nacheinander wieder authorizieren oder ganz einfach den Homey neu starten.
Hat jemand eine Idee wie der Neustart in Abhängigkeit von der Geräteerreichbarkeit parametriert werden könnte?

Ich glaube nicht, dass das mit Bordmitteln funktioniert.

Vielleicht kannst du das mit HomeyScript programmieren. Ich kenne mich aber zu wenig damit aus, um da Tipps geben zu können.

Die Heimdall App hat eine Funktion, die Geräte erkennt, die sich über einen Zeitraum von xx, nicht gemeldet haben. Ob sich das für einen Neustart verwenden lässt weiß ich leider nicht, weil ich Heimdall nicht benutze.

Im übelsten Fall kannst du Homey jede Nacht automatisch neu starten lassen.
Ich persönlich würde mir aber einen Flow schreiben, der beim Drücken eines virtuellen Schalters oder einer Fernbedienung, Homey neu startet.
Da kommen aber sicher noch andere Ideen.

1 Like

Ticket bei Athom erstellen. Dieses Phänomen kommt immer wieder vor. Alternativ Gardena-App einmal in der Nacht neu starten > Das reicht in der Regel aus.