Homey Community Forum

Hallo auf Deutsch


#143

Auch von mir mal ein Hallo in die Runde. Dachte kurz, ich wäre in der homee Community gelandet, weil ich hier einige bekannte Namen lesen konnte! :joy:
Gut, ich schau mir nun auch mal Homey an und bis auf Enocean, wird homee bald nichts mehr zu tun haben.

Grüße


#144

noch eine verlorene homee seele :stuck_out_tongue: willkommen auf der guten seite der macht, @tino :wave:


#145

Nabend zusammen :sunglasses:

Noch kein aktiver Nutzer von homee oder homey, aber bzgl. Neubaus und dem Thema Smart Home in beiden Foren fleißiger Mitleser. Wahrscheinlich komm ich mal auf euch zu bzgl. Empfehlungen für bestimmte Einsatzbereiche. Aktuell hab ich bei homey ein besseres Bauchgefühl.

Gruß Speedy


#146

Also ich muss sagen das ich die Bedienung bei homee wesentlich besser finde. Intuitiver. Übersichtlicher. Dazu fehlt hier eindeutig ein dashboard.
Die flows sind hier auch nicht wirklich einfacher oder übersichtlicher. Ich hoffe jetzt noch auf die Zuverlässigkeit ansonsten finde ich homey bis jetzt nicht besser also homee.


#147

Ich habe nach 2 Tagen spielen den Eindruck, mehr Flexibilität aber dadurch auch Komplexer. Aufgrund der 2.0 hoppelt es noch etwas, gerade bei den Fremdapps. 433MHz bleibt schwierig. Ich bin zwar gestandener Programierer aber den Workflow von der Recordinganalyse zur fertigen App habe ich noch nicht Begriffen. Und bisher hat kein KAKUT Device mit meinem Keyfob oder Bewegungsmeldern funktioniert. Da bleibe ich bisher noch bei der RPI SDR Lösung. Eigentlich eine interessante Nagelprobe wie schnell sich Homey bewegt. homee hat ja derzeit einen Krampf und humpelt wohl noch ein halbes Jahr :wink:. Noch bin ich nicht ganz von homee weg und werde sie wohl auch noch für EnOcean brauchen.

Ciao


#148

Mal was Feines:

Die Lampen „tint“ von „Müller Licht“, erhältlich bspw in Globus-Baumärkten für 25€, sind Zigbee tauglich und eine sehr günstige Alternative zur Philipe Hue.

Da es keine App dafür bei Homey gibt:

  • ladet die Osram Lightify App (die von Athom!) aus dem Homey-AppStore
  • Lampe einschrauben
  • Osram-Pendant (bunt, weiß, oÄ) auswählen und installieren
  • Lampe einschalten

#149

Danke @Mario_Me für den Tipp! Werde ich mal ausprobieren.


#150

Die Zigbee Lampen tint sind diese Woche bei Aldi Nord und ab Montag 28.01.2019 in Aldi Süd für 14,99€ white, und 19,99€ white+color zu haben.
Wollte ich mir nächste Woche ein paar holen und testen.

https://www.aldi-sued.de/de/angebote/angebote-ab-mo-281/detailseite-kw05-mo28012019/ps/p/smart-light-tint-erweiterung-white-28012019/

https://www.aldi-sued.de/de/angebote/angebote-ab-mo-281/detailseite-kw05-mo28012019/ps/p/smart-light-tint-erweiterung-white-color-28012019/


#151

Yeah! Gut zu wissen! Da werde ich auch nochmal die ein oder andere dazu kaufen! :+1:
Ich hab es heute geschafft sie einzubinden, siehe oben (Osram Lightify Zigbee App).

Alle Funktionen klappen gut; sie sind dimmbar, Farben klauben (bei den bunten) und - und das ist mir persönlich sehr wichtig - sie fügen sich ohne Mucken und Murren als Repeater ins Zigbee-Mesh ein.
Meine Aqara Sensoren haben sie bereits als neue Route für sich entdeckt :slight_smile:


#152

Habe das Problem aktuell auch. Das nervt. :frowning:


#153

Hi, ich habe mal mit openhab angefangen, sehr flexibel aber doch allerlei bastellei. Da ich dafür nicht mehr die Zeit hatte, habe ich mir homee gekauft. Da dieser aber nur 1/3 der Möglichkeiten hatte und ohne virtuelle schalter und anderen Problemen, und auch die Entwicklung total lahm war habe ich den wieder verkauft und bin zu homey. Und immer noch zufrieden.


#154

Moin zusammen aus der schönen Südheide!
Hab euch über die große Suchmaschine gefunden und vorher von Homey in der homee Community gelesen.
Ich bin momentan auch noch bei homee aber die Überlegungen sind schon sehr vorangeschritten zu Homey zu wechseln.
Ich erhoffe mir da eine bessere Erreichbarkeit/Meshabdeckung bei meinen ZigBee und Z-Wave Lampen/Plugs/Shuttern usw… Das scheint ja hier so zu sein, ohne AntennenMod und der gleichen.?! (welchen ich aus Prinzip eigentlich auch nicht anstrebe)
Werkeln muss das Ganze in einem Fachwerkhaus und dort bis ins Dachgeschoss. Stahlbeton gibt es hier nicht. Nur Balkenlage und in den Zwischenräumen Lehm. Homee schafft es aber trotzdem nur bedingt ins OG und ab da muss ich für beide Standards schon mit Plugs als Repeater arbeiten.
Hat hier evtl jemand ähnliche Bedingungen und kann etwas zur Reichweite sagen?! Danke.

…man(n) liest sich…


#155

Homey steht bei mir im EG -OG mit Stahlbetondecke, Dachgeschoss mit Gibsdecke
Zwave: ohne Probleme Mesh funktioniert, weitester Schalter 25m
Zigbee: dadurch das ich zigbee Leuchten hatte die auch per schalter stromlos geschaltet wurden, hat das Mesh nicht richtig funktioniert, es wurden immer neue Routen gebildet und das funktionierte nicht immer fehlerfrei. Ebenso hatte ich im OG schon Probleme beim Anlernen, aber ich habe auch wenig batteriefreie Zigbee Geräte, so das ich kein lückenloses Mesh habe.


#156

Was ich noch sagen kann, das bei Homee das Anlernen von der Reichweite her, viel besser klappte.
Bei Homey habe ich dagegen die Erfahrung gemacht, das nach dem Anlernen die Verbindung besser war.


#157

Leute, Onkel Undertaker ist hier.
Macht euch keine Sorgen über die Reichweite. Wenn jemand mehr Power braucht kann ich helfen. :sunglasses::warning::boom:


#158

Hallo Viktor,

ich hätte da eine Frage zu Feller Zeptrion. Schau dir doch bei Gelegenheit folgende Frage an im forum:
8149

Beste Grüsse


#159

sind bei euch die Reaktionszeiten auch so unterirdisch?

Bewegung bis licht einschalten… ganz simpler flow… dauert lang… app öffnen wenn ich daheim ins Netzwerk gehe… dauert lang… müsst ihr homey mal öfters neu starten?


#160

Ich muss Homey nicht neu starten, ausser bei Firmware Updates.
Bewegungsmelder reagieren schnell und auch für Öffnen und Verbinden mit der App brauch es nicht viel Zeit.

Welche Homey Version und Model und was sagt deine Load average?


#161

Early 2016. Version 2.0.1 load average ca 22 - 24%


#162

Kann mich nicht über die Reaktionszeit beschweren, obwohl ich Homey weit über der maximalen Belastungsgrenze für Apps fahre.
Der Pro wird leider erst im März geliefert.