Homey Community Forum

Heiman Zigbee Geräte HEIMAN Smart Zigbee Gasmelder HS1CG-M

Hallo liebe Community,

ich bin seit gestern auf Homey umgestiegen.
Vorher hatte ich ein SmartHome System von der Firma Schwaiger.
Ich hatte im Vorfeld geprüft ob Heiman von Homey unterstützt wird. Mir war aber leider nicht klar dass es z.B. den Gas Sensor HS1CG-M den ich bereits nutze auch mit dem Z-Wave Standard gibt. Da ich aber von Heiman nur Zigbee Geräte habe wäre es für mich interessant dass auch Zigbee Geräte von Homey unterstützt werden.
Ich konnte den Gas Melder zwar als universelles Gerät anmelden aber mehr auch nicht. Also sobald Gas erkannt wird passiert nichts. Ich kann auch keinen Flow erstellen der irgendwie funktioniert. Das Gerät wird einfach nur in der App angezeigt.
Wer hat hierfür eine Lösung?
Denn ich habe auch noch andere Zigbee Geräte von Heiman. Wassermelder, Bewegungsmelder usw.

Vielen Dank
Bodieusa

Soweit ich weiß, werden die Heiman Zigbee noch nicht von Homey direkt unterstützt.
Du kannst die aber über den Umweg Conbee 2 Stick/Raspberry einlernen. Ich hab das aber noch nie probiert.

Die Heiman Geräte sind eigentlich Tuya Derivate. Versuch mal deine Bewegungsmelder über eine der beiden Apps anzumelden.

Dürfte nicht funktionieren, das habe ich mit einem Heimann RM versucht.
Im Tuya sind weder Gas noch RM vorhanden.

@Undertaker danke für deine Info und deinen Tipp
@Ralf danke für deine Info

Ich werde es einfach mal versuchen.

…Der Bewegungsmelder ist aber drin. Wenn das geht, könnte man den Entwickler der Tuya App bitten, die fehlenden Geräte hinzuzufügen.
Ansonsten könnt ihr mir gerne eure Geräte schicken. Ich kann versuchen die über den Conbee Stick anzulernen. Natürlich bekommt ihr die Geräte nach dem Test zurück.

Hey Undertaker,

vielen Dank für die Info und das Angebot.
Ich komme hier sehr gerne drauf zurück falls ich keine andere Lösung finden sollte.

Sollte mit deCONZ funktionieren, zumindest wenn man der KompatibilitätListe trauen darf.

@Osorkon Danke für den Tipp.
Wenn ich das richtig verstehe, dann benötigt man hierfür die deConz Gateway über die der Heiman Gas Melder angemeldet sein muss.

Du benötigst einen Conbee Stick, der an einen Raspi angeschlossen wird. Fertige Images für die Raspi Software gibt es hier:
https://phoscon.de/de/conbee2

Das Prinzip ist, dass Zigbee Gerät am Conbee Stick anzumelden und dann über die Homey App zurück zu importieren. Du kannst sie dann benutzen, wie wenn sie direkt an Homey angemeldet wären.

@Undertaker
Vielen Dank. Hierzu noch 2 Fragen:

1.Kann der Stick auch an einem Windows 10 PC betrieben werden so wie es auf der Conbee Seite zu lesen ist? Also funktioniert dein Tipp auch mit einen PC oder nur mit einem Raspi?

  1. Und ist das eine einmalige Aktion oder muss der Conbee Stick dauerhaft am PC betrieben werden damit der Heiman Gas Melder über Homey funktioniert? Also muss ich dann 2 Systeme laufen lassen?

Vielen Dank

Du kannst den Stick an einem Windows PC betreiben, der dann aber dauerhaft laufen muss.
Die einfachere Geschichte ist ein Raspi. Ein 3b+ reicht völlig und der braucht kaum Strom und kann 24/7 laufen.
Der Stick hat eine super Reichweite. Du kannst viele Zigbee Geräte daran anmelden, falls sie unter Homey nicht richtig laufen. Ich hab auch viel daran angemeldet, um Speicher zu sparen. Du brauchst dann nicht für jedes Teil eine eigene App.

Wenn ich mir die verfügbare geräte anschauwe sehe ich diese geräte
image
und der “Smart combustible gas” seht aus wir ihrer Zigbee gasmelder.

Wenn das functioniert und die werte aus lesen kann, können Sie dieser flow machen
image

Die beichspielen zind zwa in Niederlandisch aber Sie begreifen es denke ich so.

@Sebas
Vielen Dank. Leider ist das was Sie in der App sehen ein Z-Wave Gerät.
Ich habe aber ein Zigbee Gerät.

Aaaaaaha

Ich stecke im gleichen Dilemma. Heiman Rauchmelder gekauft aber nicht geprüft ob Zigbee unterstützt wird. Nun würde ich das gern beim Entwickler anfragen. Da ich noch relativ neu bin würd ich gern in Erfahrung bringen wo und wie das am besten gemacht wird. Kann mir einer von euch einmal einen Hinweis geben? Danke schonmal

Über den Appstore bzw. die App-Details kommst du zum Quellcode. Am besten fragst du dort nach (Issue).

Einen App-Thread habe ich nicht gefunden.
Alternativ mal im engliche Forum im Bereich Apps nachfragen.

Viel Hoffnung würde ich mir nicht machen. Die Entwickler sind meist auf ein Framework spezialisiert, also ZWave oder Zigbee.

Nen Versuch ist es allemal Wert, da ich glaube das ich nicht der einzige mit dem Problem bin.

Dennoch, wie stabil läuft denn die erwähnte Lösung mit den Conbee Stick? Würde nur ungern eine Bastellösung (an der es sicher immer mal wieder was zu tun gibt) dazwischen schalten

Der Conbee ist nicht wirklich eine Bastellösung. Er ist ehr die Profi Version von Zigbee, die ich mir bei Homey wünschen würde.