Homey Community Forum

Home Assistant Dashboard auf Tablet anzeigen

Hallo,

ich habe mich etwas mit dem Home Assistant auseinandergesetzt. Im moment läuft der auf dem Synology aber werde wahrscheinlich auf ein Raspberry gehen.

Jetzt habe ich ein ganz einfaches Dasboard gemacht und habe keine Lösung gefunden dies auf ein Tablet zu prjezieren.

Da steht viel auf english und mein english ist halt nicht so gut. Hat jemand damit Erfahrung?

Du kannst HomeAssistant ĂĽber die URL aufrufen: http://NAS-IP:8123
Vorausgesetzt, du hast den Container im host-Modus eingebunden (Netzwerkeinstellungen zum Container).
Alternativ kannst du die HA-App auf dem Tablet installieren und dort die URL eintragen.

Ich verwendet den Kiosk-Browser auf dem Tablet. Dort kann man einen festen Zoom einstellen und einen automatischn Reload z.B. beim Anschalten des Displays einstellen.

Wenn du Android verwendest, gibt es die kostenlose App Home Dashboard. Die bezieht die Daten direkt vom Home Assistant.
Ich lass mehrere Dashboards, die Feinstaub Werte, das Netatmo Dashboard und die Wetterkarte im Loop, anzeigen.
Die Steuerung übernimmt dabei Automagic App, die die verschiedenen Anzeigen aufruft und die Anzeigezeit bestimmt. Automagic kann auch WebHooks empfangen und wird so von meinem Homey und einem Bewegungsmelder ausgelöst.

Besten Dank fĂĽr die Antworten.

Die HA APP und App Home Dasboard habe ich ausprobiert.
Bei der Home Dasboard wird nichts angezeidt ausser der Hintergrund, ist auch schon was aber der bringt mir nichts.
Die HA APP zeigt aber nicht das Dashboard an sondern eine andere Oberfläche.

Habe noch die App Wallpanel die auf der Seite von Home Assistant empfohlen wird ausprobiert, da habe ich leider nur eine weisse Seite…

Container Host modus muss ich mal anschauen…suchen vieleicht ist dies das Problem.

Frage noch zur Automagic App, ich finde diese nicht?

Gefunden, gibts offiziel nicht mehr im Playstore, muss beim Hersteller runtergeladen werden.

Wenn du mit HA gearbeitet hast, dann hast du ja die URL+Port fĂĽr den Containerdienst.
Diese URL kannst du in der HA App angeben zur Anmeldung am Server. Genauso kannst du im Tablet mit einem Browser die URL aufrufen. Ich habe amnTelefon die offizielle HA App und auf dem Tablet den Kiosk Browser.
Hast du in HA vielleicht ein anderes Lovelace Dashboard angelegt? Das musst du bei andren Geräten noch auswählen. Nicht dass du deshalb das leere Default Dashboarf siehst.

Ja ich habe zwei Dashboards zu ausprobieren, habe nach der portnummer noch den name eingegeben aber das ändert nichts.

Habe das GefĂĽhl das Problem liegt wo anders, aber wo?

Hatte auch das Problem beim erstellen einer Ansicht der Temperatur des Aeotec Multisensors dass, er die Fehlemeldung “Daten sind nicht digital” und dementsprechend nichts anzeigt. Die Einzigen Wetterdaten habe ich von Netatmo Geräten!

Du hast die Dashboards aber schon in der HA Webanwendung erstellt (Lovelace)?
Wenn du die gleiche URL im Tablet aufrufst, bekommst du doch die gleiche Ansicht. Oder sprichst du hier von FremdanbieterApps, mit denen du auf HA zugreifst und darin Dashboards baust?
Stell bitte mal ein paar Screenshots ein, damit klar ist, wo genau du bist.
Ich kann dir nur bei den HA-eigenen Lovelace-Dashboards helfen.

Ja ich habe schon im HA das Dashboard ausprobiert, ich brauche sonst nichts anderes. Die Daten werden per MQTT von der Homey geliefert.

Screenshoots kann ich heute Abend liefern wenn das hilft.

So jetzt, die HA App funtioniert einwandfrei. Die anderen Apps wie Wallpanel und Home Dashboard funtionieren nicht, da wird nichts angezeigt.

Jetzt noch das problem der “nicht digitalen Werte”

Hier der Screenshot

Was auch nicht gut ist, er zeigt mir an dass keine Werte bekannt sind?!

Hat das mit der Konfiguration des MQTT, Homey usw zu tun?

Sieht so aus, als ob die Entität keine numerischen Werte enthält.
Du kannst die Entitätswerte hier prüfen:

Klick auf den Sensorwert, dann das Zahnrad:

Ein Temperatur-Sensor sollte in etwa so aussehen.
Manche Sensoren haben Werte/Texte wie hier:
02
Das kann man dann nur als einfache Wertausgabe anzeigen.

Noch genauer siehst du den Sensortyp/Werte unter “Entwicklerwerkzeuge”, Tabreiter “Zustände”. Dort nach dem Sensorname suchen.
03

Damit könntest du schauen, welche Werte über MQTT geliefert werden.

Ok Danke, hier der screenshot:

Keine Daten…

Ich habe beim Ansehen von Videos auf Youtube bemerkt dass, die HA Version auf meinem Synology keine komplette Version ist. Da fehlen Funtionen, ausserdem ist der zugang zu den Dateien umständlicher, für mich als Neuling etws kompliziert.

Habt ihr den HA auf Raspberry?

Unavailable wĂĽrde ich so deuten, dass der Sensor keinen gĂĽltigen Wert hat.
Wurde ein Wert ĂĽber MQTT geliefert?

Das kannst du mit dem Programm MQTT-Explorer prĂĽfen (den Wert im MQTT-Broker):

Als Docker-Container habe ich homeassistant/home-assistant Version 0.114.4 in einem QNAP-NAS verwendet.
Achte beim Einbinden auf die Share-Verzeichnisse. Sonst kannst du die Konfiguration nicht ändern.

Habe dies mit dem MQTT Explorer angaschaut, bin mir unschlĂĽssig ĂĽber das Resultat?

Der Multisensor wird angezeigt, sehe aber nicht mehr informationen.
Capture d’écran 2020-09-19 120306

Der Netatmo Sensor.
Capture d’écran 2020-09-19 120208

Heisst das das der Multisensor von Aeotec nicht ĂĽber den MQTT meldet oder habe ich irgendwo ein Fehler?

Wäre ja wirklich schade wenn das Ding nicht funktionniert!

Ich nehme an, du hast die Geräte in Homey angelegt, in Homey MQTT-Client und MQTT-Hub installiert?
In den App-Optionen hast du einen Broadcast ausgeführt? Damit werden alle Geräte an den Broker gesendet.
Der MQTT-Hub legt für die Geräte zwei Einträge an:

  • einen fĂĽr die HomeAssistant Auto-Discovery:

    Das ist eine Gliederung in HA-Geräötetypen mit Verweis auf den richtigen Sensorname/Topic
  • einen fĂĽr das Gerät selbst:
    02

Du solltest also im Pfad homie/homey…/sensorname den korrekten Wert finden.

Wenn du in Homey in MQTT-Hub einen Broadcast ausfĂĽhrst, dann sollte der Wert im Broker aktuialisiert werden. Das sieht du dann im MQTT-Explorer.

Wenn Werte nicht aktualisiert werden, dann kann das z.B. am Neustart einer der Komponenten (HA, Broker, Homey) liegen. Dazu kann man jeweils die Online/Offline-Message aktivieren (bzw. bieth/last wish-topic). Das führt dann dazu, dass beim Anmelden eines Gerätes am Broker, dieser alle Werte an den Client sendet. Damit hast du immer aktuelle Werte. Im Zeifel kannst du nach dem Neustart von HA (Container) im Homey-Hub einen Broadcast ausführen und damit die aktuellen Werte nochmnal senden. HA sollte dann wieder die aktuellen Werte haben.

Vielen Dank fĂĽr die Tipps, leider immer noch gleich.

Ich habe ein Broadgast durchgefĂĽhrt, meldungen kommen aber der Multisensor hat keine Temperatut oder Licht usw.

Habe auch HA neu gestartet, und nochmal Broadcast leider immer nur noch wie im Screenshot von oben.

Dieser Multisensor wird nicht als solcher wahrgenommen, die Werte sind einfach nicht vorhanden.
Das selbe ist bei den HUE Bewegungssensoren, alle 3 haben keine Werte.

Andere Sensoren funktionieren? Hast du einen letzten Sync-Zeitpunkt im MQTT-Explorer?
Die betroffenen Sensoren sind im MQTT-Hub auch aktiviert (App-Einstellungen, 2. Tabreiter)? Wenn nicht, dann überträgt der Hub die Daten nicht.

Ansonsten hätte ich leider auch kleine Ideen mehr. Da müsstest du noch bisschen rumprobieren.
Der MQTT-Explorer zeitg ja schön die Aktualisierungen an (kurzzeitige Fettschrift der geänderten Topics). Da siehtst du zumindest ob vom Homey übvergaupt etwas kommt.

Dann könntest du noch in HA vorhandenen Geräte schalten und schauen, ob sich im MQTT-Explorer was tut. Nicht dass HA alte Werte anzeigt und nicht mehr am Broker angemeldet ist.

Ich hatte auch mal Probleme mit Aktualisierungen. Dann hatte ich im Explorer einfach alles unter der Autodiscovery- und homie-Pfad gelöscht (kann man leider nur Blickweise) und dann mit dem MQTT-Hub nochmal übertragen. Vielleicht hilft das, damit in HA die Topics neu eingelesen werden.

Ja die Daten werden sofort aktualisiert, sehe ich MQTT Explorer gut. Die Device im MQTT Hub sind alle aktiv im 2. Tabreiter.

Aber normal ist dies schon nicht dass, diese Werte vom Multisensor nicht ĂĽbertragen werden oder?

Das muss ein Problem sein der bei der Homey beginnt oder? MQTT Client oder MQTT Hub?

Ich habe leider keinen Multisensor zum Test, vielleicht hat @Undertaker einen?
Die Hue-Geräte habe ich direkt mit der HA-Hue-Integration eingebunden, nicht über Homey (wäre ja ein unnötiger Umweg), so dass ich das auch nicht testen kann.

Wenn der Multisensor der einzige ist, der keine Daten an MQTT melden, dann würde ich auf ein Problem im MQTT-Hub tippen. Vielleicht verwendet der Sensor aber auch nicht die Standard-Typen, die der Hub erwartet. Das könntest du höchstens den Hub-Entwickler fragen. Schau mal im Englischen Forum (unter Apps), ob einen Thread dazu gibt. Ansonsten über die App oder GitHub.