Homey Community Forum

Homematic ip ccu3 wird nicht gefunden

Ich würde gerne meine HomematicIP Geräte hinzufügen. Die App habe ich mir schon heruntergeladen. Jedoch kann ich weder die ccu3 noch die Geräte einzeln hinzufügen.

Kann mir jemand behilflich sein und mir sagen wie ich die ccu3 hinzufügen kann? Gibts irgendwo eine Anleitung ?

Danke schonmal :v:t2:

Schau mal hier:

Es gibt mehrere Wege. Ich empfehle dir den Weg über CCU Jack. Da musst du auf der CCU3 die CCU Jack Zusatzsoftware installieren.

Moin danke für den Tipp,

Eigentlich ging ich davon aus bzw habe mir sagen lassen, dass die HomematicIP Geräte ohne Umwegen einzubinden sind.

Der “Umweg” ist die Zusatzsoftware auf der CCU zu installieren und zu konfigurieren, steht aber auch in der Beschreibung der App.
Allerdings war bzw. bin ich teilweise immer noch ein wenig überfordert, insbesondere weil aktuelle Updates der Homematic App leider noch per CLI/Konsole installiert werden müssen. Das ist aber nur dann notwendig, wenn neue Geräte oder Funktionen für Geräte hinzugefügt werden. Sollten Deine Homematic Geräte alle im Appstore aufgelistet sein, dann ist es nicht notwendig.

@chanlee, wird für CCU Jack noch RedMatic benötigt? Eigentlich nicht, oder?

Mir fällt grad ein, dass du bestimmt die 0.18 über den Appstore installiert hast. Da gibts den CCU Jack Weg noch nicht.

Du hast somit nur 2 Möglichkeiten.

  1. MQTT Weg, auch beschrieben in dem Github Link
    Da brauchst 2 Zusatzsoftwaren.

  2. XMLRPC da musst glaub ich keine Zusatzsoftware installieren. Schau aber mal in der CCU die Firewall an. Hört sich bei dir so an, dass da alles zu ist. Deswegen findet die App die CCU nicht.

@fantross Nein, für CCU Jack brauchst das nicht mehr. Nir für die Mqtt Variante.

Bei meiner CCU ist die Firewall geschlossen. Hatte sie aber gerade kurz auf und nichts gefunden. Wenn die Firewall offen ist, was muss ich dann machen, dass die Möglichkeit besteht dass der Homey Homematic findet? Also auf dem weg ohne etwas zu installieren. Sorry, ich kenn mich mit der ganzen Thematik leider überhaupt noch nicht aus.

Ok, mein Post war jetzt eigentlich keine Lösung…

@chanlee, danke für die Info!

@Ginobie, falls Du den MQTT Weg nutzen möchtest, benötigst Du aber noch eine JSON-Datei. In der Beschreibung gibt es zwar einen Link zu dieser Datei, der Link ist aber defekt bzw. die Datei nicht vorhanden. Die Datei können wir Dir aber per Email zur Verfügung stellen.
Allerdings würde ich CCU Jack nutzen.

In der Homematic Firewall muss für die MQTT-Variante nur der Port 1883 eingetragen werden (Port-Freigabe). Ansonsten muss an den Firewalleinstellungen nichts verändert werden (meine ich zumindest… :grimacing:)

Das funktioniert nicht.
– MQTT-Variante: RedMatic und Mosquitto müssen auf der CCU installiert werden + Import der JSON-Datei in RedMatic
– CCU Jack-Variante: CCU Jack muss installiert werden, ist hier aber sehr gut beschrieben

@fantross Ist nicht ganz richtig. Die Variante über XML-RPC erfordert keine Zusatzsoftware.

@Ginobie Richte mal die Firewall wie folgt ein:

image

Dann sollte die CCU ohne Zusatzsoftware gefunden werden.
Ich empfehle aber den Weg über MQTT bzw. CCU Jack. In der Version 0.18 aus dem Store geht aber CCU Jack noch nicht.

EDIT:
Wenn du dann mit der offenen Firewall die CCU3 verbinden konntest, dann kannst du die Firewall dann entsprechend wieder zu machen und einzelne Ports oder IP Adressen zulassen.
Bei mir sieht es derzeit so aus:

Noch ne Frage. Du hast schon eine CCU3?
Wenn du nur einen HomematicIP Access Point hast, funktioniert hier gar nichts.

Ok, wusste ich nicht, ich kannte nur die beiden anderen Varianten.
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Schn… halten! :speak_no_evil:
Sorry!

Awa, nur so lernt man :wink:

Klasse, dann werde ich das gleich mal probieren. Bei ip trage ich dann die ip des Homeys ein ?

Ja oder wie ich das Netz.

ccu3 hab ich :wink:

Also ich habe es gerade versucht. Gefunden hat er leider nichts. Ports sind offen und Xml-PRC Api auf Vollzugriff

Die sind auch schon im gleichen Netz?
Ansonsten mach das mal mit der MQTT Anbindung.

Ist zwar ein bißchen Aufwand, aber von der Performance und Stabilität der bessere Weg.

Das JSON File ist auch wieder verfügbar.

Moin, sind beide im gleichen Netz. Die ccu über lan und der homey über wlan.

Ich hab gestern Abend mal versucht ccu Jack zu installieren. Bin aber glaub zu blöd dafür bzw hab ich nicht wirklich eine Ahnung was ich mit den runtergeladenen Dateien abstellen soll und welches ich auf der ccu installieren muss. :see_no_evil:

Wenn du die App aus dem Store hast, geht CCU Jack noch nicht.

Aber bei der MQTT Anbindung ist es das gleiche Prinzip mit der Installation auf der CCU.

Lade dir folgende Dateien:

RedMatic

image

MQTT Addon

JSON Flow
“Datei Speichern unter” auswählen, sonst geht die Datei im Browser auf.
https://raw.githubusercontent.com/twendt/homey-matic/master/node-red/homey-flow.json

2 Likes

Jetzt zur Installation.

Auf der CCU3 gehst auf die Systemsteuerung. Da wählst dann Zusatzsoftware aus.

Dann geht ja ein neues Fenster auf. Hier ganz unten kannst du Dateien auswählen. Ganz wichtig, dass müssen *.tar.gz Dateien sein. Also Datei auswählen und dann installieren klicken. Unten rechts im Browser siehst du dann den Upload Fortschritt.

Irgendwann (kann dauern) kommt dann nochmal ein Popup, wo du die Installation dann beginnen kannst. Ein bißchen Geduld musst da mitbringen. Kann etwas dauern, bis das Popup bzw. die Installation fertig ist. Popup sieht in etwa so aus.

image

Für die MQTT Anbindung musst du so die zwei Pakete installieren. Du siehst dann auch unter Zusatzsoftware, welche Pakete du installiert hast. Wie in meinem Screenshot auch zu sehen.

Wenn du das geschafft hast, dann kannst du nach der Anleitung die JSON Datei einbinden.

Wenn es da noch Probleme gibt, sag einfach wieder Bescheid :wink:

2 Likes

Lade die Dateien mit Chrome oder Firefox herunter. Mit Safari (zumindest in Verbindung mit einem Mac) werden die Dateien sofort entpackt und haben anstelle der *.tar.gz Dateierweiterung nur noch *.tar. Damit funktioniert es dann nicht.

1 Like