Homey Community Forum

Homey Bridge - Abspielen eines Alarmtones auf dem Smartphone

Gibt es die Möglichkeit, im Zusammenspiel Bridge und App, auf dem Smartphone einen Alarm abzuspielen, z. B. WENN Türkontakt offen DANN Popup + Alarmton? Ich habe nichts dergleichen gefunden.

Was zu diesem Zeitpunkt möglich ist, könnte eine Idee sein: Wenn Sie alle Push-Nachrichten auf der Timeline deaktivieren und auf Ihrem Telefon den Push-Alarmton der Homey-App in einen Alarmton ändern.
Senden Sie dann Push-Nachrichten nur bei Alarmsituationen.
Z.b.:

Da draußen ist noch mehr,
um euch eine Idee zu geben, für Homey Pro gibt es CallMeBot, Pushover & Pushsafer etc.

1 Like

Ich nutze mehrere Popus, manche sind rein informativ gedacht, andere hätte ich gern als Notfallpopup mit Alarm wie z. B. bei Wasserschäden oder Einbrucherkennung, auch wenn ich unterwegs bin.
Ich bin überrascht, dass das bisher nicht möglich ist.

Es bleibt abzuwarten, ob solche Apps überhaupt erlaubt werden und ob der Entwickler dann für Homey Cloud ‘strafenfrei’ weiter entwickeln kann…
Und es befindet sich immerhin noch in einer Beta-Testphase… … Geduld damit (oder kauf dir einen Pro)

Was meinst Du mit “oder kauf Dir einen Pro”?
Mit dem Pro ist es möglich, Flows zu erstellen, die Alarmtöne auf meinem Smartphone abspielen?

Pro: Wenn Sie beispielsweise die Pushover-App nur für die Alarme + Alarmtöne auf Ihrem Handy verwenden, können Sie dies tun.
Sie können sie dann auch vom “Bitte nicht stören”-Modus auf Ihrem Handy ausschließen.
Es ist auch mit 1 Kontakt (HomeyBot) mit eigenem Benachrichtigungston möglich.
ZB mit callmebot: Telegram / Whatsapp / Messenger.

Nein, nicht dass ich wüsste. Man kann Push-Nachrichten schicken, aber die App spielt den App-Nachrichtenton ab. Im Flow kann man das nicht direkt beeinflussen.
Anscheinend geht aber folgendes (habe ich selbst nicht getestet):

Die Android-App kennt verschiedene Arten der Notification:

Ich weiß nicht, was eine URL-Notification ist, aber man kann scheinbar zw. Text und Bild-Push unterscheiden und damit verschiedene Töne ausgeben.
Im Falle eines Alarms könntest du ein Bild schicken (vielleicht kann man das auch leer lassen) und dafür eine Alarm-Melodie in Android verwenden.

Viele Fragezeichen, aber das wäre einen Versuch Wert.

Interessante Theorie. Überraschenderweise scheinen meine Benachrichtigungseinstellungen eingeschränkter zu sein. App ist aktuell, Android 11.

Schade, einen Versuch war es wert. Der Unterschied wundert mich aber auch.
Ich habe Android 11 mit Samsung OneUI 3.1
Vielleicht sind die App-Einstellungen ein Teil der herstellerspezifischen Oberfläche.