Homey Community Forum

Homey Bridge in den Startlöchern?

Vielen Dank

Ich habe die Fragerunde angeschaut und finde es gut, dass Athom mehr NÀhe zu ihren Kunden zeigt. Das hatte schon etwas persönliches, fast eine private Community-Runde und nicht so distanziert wie bisher.
Etwas mehr Beteiligung auch im Forum wÀre schön. In Slack ist die Beteiligung ja schon da. Das ist ein guter Weg mit direkter Kommunikation statt nur Marketing-Blabla.
Weiter so :+1:

FĂŒr mich waren zwei Aussagen besonders wichtig.

  • Die Homey Bridge hat mit dem Pro nichts zu tun. Es sind zwei völlig eigenstĂ€ndige Systeme mit unterschiedlichen Zielgruppen. Da eine Installation von MQTT Client und Hub auf der Bridge nicht möglich ist, können die beiden Systeme nicht verheiratet werden.

  • Die Frage nach einem neuen Pro wurde mit “wir sprechen nicht ĂŒber Neuentwicklungen”, abgeblockt. Wer aber die Gesichter und Körpersprache beobachtet hat, bekam die Antwort.

Ich fand das Event gut, obwohl fĂŒr mich eine Bridge keine Alternative zum Pro ist.

Hehe, genau wie die Antwort “Ethernet wĂ€re ja nur was fĂŒr einen Homey Pro”. Können wir gespannt sein? Mal sehen :grinning:

Fang schonmal an zu sparen
:stuck_out_tongue_winking_eye:

So, ich hab mal eine Homey Bridge geschlachtet. Es ist in der Tat so, dass ein Kinderspiel ist, die Bridge mit leistungsstarken Antennen zu bestĂŒcken. Wer mehr will, kann natĂŒrlich pro Antennenausgang auch einen entsprechenden Turbolader anschließen. Die nötigen Pigtails und Antennen sind bestellt und die Bohrmaschine ist bereit. Ich werde erst mal mit Zigbee und Zwave testen, in wie weit die Leistung gesteigert werden kann. Ziel ist es aber, das Ding im Vollausbau zu modifizieren.
Leider ist die Bridge nicht mit dem Pro zu kombinieren. :sob::sob::sob:. Ich wĂŒrde sonst den Repeater/Child Device des Satans bauen. Da hĂ€tte Athom richtig Geld verdienen können, wenn alle Kugel-Besitzer das Ding als Repeater verwenden könnten.
Ich kann ja auf ein bisschen Erfahrung zurĂŒckblicken.

20210918_145432
Mein damaliger homee. So weit mir bekannt ist, bis heute der leistungsstĂ€rkste WĂŒrfel ever.


Homey Standart als Teststation mit extremer Zwave und Zigbee Zwangsbeatmung.


Homey Pro mit externer Zwave und Zigbee Antenne.

2 Likes

Nach eingehender PrĂŒfung mit der Bridge, leider fĂŒr alle Pro Besitzer eine schlechte Nachricht.
Auf der Bridge sind zum jetzigen Zeitpunkt weder MQTT Client, noch der MQTT Hub installierbar. Das heißt auch auf diesem Weg ist die Bridge nicht als Child Device fĂŒr den Pro zu nutzen. Athom sollte ĂŒber diese beiden Programme dringend nachdenken. Sie könnte so alle Pro Besitzer zu potenziellen Bridge Kunden machen.
Meine Bridge wird nach den Tests wohl in der “ich heb dich mal noch ne Weile auf”‐ Kiste landen.

PS:
Ich hab bisher noch keine neuen beta Codes erhalten. Ich geb Handzeichen, sobald was bei mir aufschlÀgt.

Dass die beiden Apps auf der Bridge nicht installierbar sind, kann man ja im App Store sehen. Und so wie ich es verstanden habe liegt es in erster Linie nicht in der Hand von Athom diese beiden Apps bridgetauglich zu machen, sondern in den HĂ€nden von den beiden App Entwicklern. Vielleicht einfach mal diese kontaktieren und nachfragen, ob die Implementierung machbar wĂ€re und Interesse besteht. DAS wĂ€re dann natĂŒrlich wieder im Interesse von Athom, da diese dann ggfs. mehr Bridges an den Mann bringen könnten.

Das ist richtig, aber das hindert mich nicht daran, alternative Wege zu testen. In diesem Fall aber keine Chance. Wir werden sehen, was die Zukunft bringt.

(Ich bin mir sicher, dass an dem Tag, an dem Cloudey MQTT sprechen kann (das im Appstore erhÀltlich ist!!!), viele Promeys einen Cloudey mit einem Bridgey kaufen!)

Ab 0:20:35,
Es ist ein bisschen vage, aber ich höre Dinge wie “aber es könnte getan werden” “Community-Entwickler werden einen Weg finden”
(“but it could be done” “community devs will find a way”)

1 Like

Emile hat mir eben mitgeteilt, dass die Bridge jetzt bei Auslieferung keine SMA-Buchsen mehr enthĂ€lt. Da hab ich ja nochmal GlĂŒck, bzw Pech gehabt. Pech deswegen, weil ich jetzt noch eine Bridge bestellen muss, um zu prĂŒfen, wie schwer der Mod mit einem Lötkolben zu machen ist :sob:.

2 Likes

Du bist völlig verrĂŒckt
 :joy:

Ein Update zwischendurch.
Bei meinem letzten Code hat es von der Registrierung bis zur Zusendung 12 Tage gedauert. Ich habe jetzt alle bereits versprochenen Codes verteilt.
Alles was jetzt noch kommt gehört euch. Sobald ich Nachschub bekomme, schreibe ich die Leute direkt an.
Codes reserviert fĂŒr:

  1. @Tkowale - reserviert
  2. @HristosK - reserviert
  3. @Marco2010 - reserviert
  4. noch frei

So sieht eine solche Mail aus, die ich in GĂ€nze an die Interessenten weiterleite. Ich bitte die Leute oben ihre eigenen Codes, wenn nicht selbst gebraucht, dann auch an Interessierte weiter zu geben.

1 Like

Warum kann die Bridge keine WLAN GerĂ€te Schalten? WLAN ist ja Aktiv fĂŒr Cloud

Welches Wlan GerÀt willst du denn schalten ?