Homey Community Forum

Homey Community App Store!

Credits:
Wo ich in diesem Beitrag „wir“ sage, meine ich eigentlich die Community-Mitglieder und mit besonderem Dank an @maxvandelaar, @MarcoRuiter und @HarriedeGroot.

Community App Store:
Wir (hier geht’s los!) Haben einen Community App Store erstellt, da es einige Apps gibt, die aus mehreren Gründen nicht von Athom genehmigt werden.
Dies kann verschiedene Gründe haben und wir möchten das hier nicht diskutieren, da dies eine endlose Diskussion wäre.
Deshalb haben wir den Homey Community App Store erstellt, in dem alle abgelehnten Apps (sofern vom Entwickler von c genehmigt) auf ur Homey gefunden und installiert werden können.
Es gibt auch genehmigte Apps in diesem Store ofc.

Verknüpfung:
Hier ist der Link zum Community App Store. Da dies immer noch WIP ist, bitten wir Sie, dies zu testen und in den entsprechenden Kanälen Feedback dazu zu geben.
Da es immer Raum für Verbesserungen gibt, freuen wir uns über Feedback.

19 Likes

Wie geil ist das denn ?

2 Likes

wow nice!

1 Like

cool, werde ich gleich testen wenn ich wieder einen funktionierenden homey habe

1 Like

Der Download zieht sich schon seit 10 min hin! :grinning:

1 Like

Noch ist der App Store sehr überschaubar.
Das wird sich hoffentlich noch ändern. :grinning:

1 Like

Das Homey-Darknet ist geboren :sunglasses:

4 Likes

Bin mal gespannt welche schweinereien :grinning: dort angeboten werden.
Es soll ja einige Apps geben die es durch den strengen Freigabeprozess bei Athom nicht geschafft haben,
die wir dann dort zukünftig finden werden. :grinning:

Einige der strengen Genehmigungsverfahren wie Ihr Bild entsprechen nicht unseren Standards? Nur ein Beispiel natürlich, es gibt viele Gründe, eine App abzulehnen. Da dies alles öffentliche Apps sind, kann man auf Github die App natürlich vorab überprüfen.

Super bin gespannt was man da so findet

1 Like

Vielen Dank für Eure Mühe! :+1:t3:

1 Like

Bei mir dauert der Download noch etwas…
Downloadrate von 9 kb/s bei einer Größe 216,6 MB…

@Osorkon, hast Du die App schon runtergeladen? Für Mac?
Würdest Du die Datei per Dropbox oder Ähnliches zur Verfügung stellen?

Ja, die Mac Version.
Download link für HiDrive habe ich Dir per PN geschickt. :grinning:

1 Like

Genial!! :grinning:
Habe mir die die Home Assistant App installiert. Diese ermöglicht es Home Assistant Geräte in Homey hinzuzufügen.
Habe ja am Home Assistant einen EnOcean Stick an dem meine EonOcen Sensoren hängen.
Nu kann ich diese relativ einfach in Homey integrieren. :grinning::grinning:

homee kann ich jetzt endgültig in Rente schicken!

4 Likes

Ja, absolut klasse die Home Assistant App. Jetzt gibt es fast kein Gerät mehr, dass sich mit Homey nicht steuern lässt.
Da werden bei Athom ein paar Köpfe rot. Die Entscheidung Home Assistant offiziell nicht zu unterstützen, war wohl ein klassischer Rohrkrepierer. Ich freu mich, was da noch alles kommt.

Okay… Morgen muss ich mir den store auch mal laden. Die Home Assistant App hört sich ja wirklich interessant an. Da ich mein Dashboard Projekt gerade Berufs- und Familienbedingt etwas ruhen ließ, bin ich nun wirklich am überlegen das nochmal über den Haufen zu werfen und lieber mit Hass.io starte.
Erstens ist die lovelace Oberfläche etwas flexibler als das habpanel, zweitens scheint es mir so, dass sich durch die Home Assistant App ja auch ganz neue Möglichkeiten auftun… Nur bissl ärgerlich, das ich den mosquitto dann auch wieder neu aufsetzen muss und dementsprechend die mqtt Verbindungen neu herstellen muss… :thinking:

Ich habe mal auf die Schnelle ein kleines Beispiel für euch.
Home Assistant läuft auf einen Raspi und ist per MQTT mit Homey verbunden. In Home Assistant ist jetzt jedes Gerät von Homey zu sehen und steuerbar.

Jetzt kommt der Rückkanal. Die Home Assistant App in Homey installierten.
Mein Brother Farblaser wird von Home Assistant erkannt aber von Homey natürlich nicht. Durch die App kann ich aber die Geräte von HA in Homey installieren. Als Beispiel hier der Drucker:

Homey kennt ab sofort den Füllstand der Tonerkartuschen und kann diese Info natürlich weiter verarbeiten. Es wird jetzt bei mir per Push eine Warnung ausgegeben, sofern der Füllstand unter 15 % sinkt. LaMetric gibt einmal am Tag einen Statusbericht und Homey spricht und fordert zum Kartuschenwechsel auf.

Wenn das mehrere Leute so machen, würde sich fast ein eigener Thread dafür lohnen. Ich bin Legastheniker in Sachen programmieren. Wenn ich das hin bekomme, schafft das jeder !

mein erster Gedanke war wohl der gleiche wie bei dir “wie geil ist das denn bitte?” :slight_smile:

so wird mit Sicherheit noch einmal ordentlich Schwung in die Bude kommen :slight_smile:

Ich finde es auch cool. Denke aber dass der Benutzerkreis eher klein ist. Home Assistant ist ja nicht trivial an den Start zu bekommen

Ok… Jetzt hast du mich… Der nächste regnerische Tag ist verplant! :sweat_smile: