Homey Community Forum

Homeydash und Sonoff 4Ch Pro

Bin mir nicht sicher wo ich meine Frage unterbringen soll, deshalb hier:
Nachdem der Homeydash nun hervorragend bei mir funktioniert,
auch im Vollbildmodus auf dem iPad,
habe ich nun diverse Geräte hineingeschoben.
U.a. meine 4 Sonoff 4Ch. Pro.
Problem ist nur, ich kann mit jedem Icon nur das 1. Relais schalten.
In der Homey-app erscheint nach Anwahl oben ein kleines Auswahlfenster mit Switch 1-4 Relais.
Das fehlt im Homeydash. Habe deshalb versucht einen Flow zu erstellen, aber dazu fehlt mir im “Wenn” eine passende Option, also genau genommen eine Alibifunktion, damit was drinsteht.
Bin alles durch aber nichts gefunden.
Hat jemand auch die Sonoffs und eine Idee für das Problem?

…und wenn du die Dinger in eine Gruppe zusammenfasst und dann einen virtuellen Schalter für die Gruppe erstellst und

https://apps.athom.com/app/com.swttt.devicegroups

in Experimenten die virtuellen Schalter aktivieren.

habe keine Sonoff, aber hast du auch in der spalte „Und“ geschaut ob du dort das entsprechende Relais angeben kannst?

Undertaker:

Das hatte ich schon zu Anfang versucht.
Nur leider ist es in keiner Gruppe möglich die Pro einzubinden.
Einzig bei "Other und Steckdose tauchen zumindest die Sonoff Basic auf, nicht aber die Pro.
Hatte Lampe, Taster, Steckdose, Sensor etc.pp probiert,
die Pro tauchen nirgendwo auf, selbst unter Wasserkocher nicht.
Erstaunlicherweise werden aber die Shellys angezeigt,
obwohl ich die (noch) nicht geflasht habe.

Aber ich habe noch ein anderes Phänomen festgestellt Hue betreffend.
Alle meine Hue Geräte laufen nachwievor über die Bridge.
Sollte Homey mal ausfallen kann ich alles auch noch “normal” bedienen.
Dazu gehören auch 5 Taster (rechteckig).
Diese habe ich, weil das Dashboard auf dem iPad im Vollbild dazu verleitet mit einbezogen.
Leider ohne Funktion. Dafür passiert nun aber folgendes:
Benutze ich den Taster selbst um Lampen einzuschalten,
gehen diese auch an, verlöschen aber in ca. 2 Sekunden wieder.
Das betrifft alle Taster mit allen jeweils zugeordneten Lampen.
Nehme ich die Taster aus dem Dashboard wieder raus ist alles i.O.
Es reicht nur die Einbeziehung der Taster in das Dash für den Effekt.
Hier scheint im Code von Dashboard wohl ein kleines Problem zu stecken,
denn beide Effekte sind reproduzierbar.

Habe übrigens im Dashbord Einstellungen noch etwas festgestellt.
Nutzt man den Zoomregler, kann man zwar vergrößern aber nur bedingt verkleinern.
Erst wenn man einmal am Rechtsanschlag war, dann gesichert und wieder den Zoomregler verändert, kann man auch passend verkleinern, habe ich bei meinen beiden iPads verifizieren können.
Ist nicht schlimm, aber wenn man es gar nicht weiß und einen vollen Bildschirm hat schade.

Azid:

Die Pro tauchen nur in “Dann” auf, nicht in “und”.
Würde mir aber auch nichts nützen,
denn solange ich nichts alibimäßiges in “Wenn” habe läßt sich kein Flow erstellen
oder mir fehlt noch die entsprechende “Logik” dafür. :wink:

Auch meine Shelly 2.5 haben im Dashboard keine Schaltfunktion, beim antippen wechselt nur auf 1% oder Energieanzeige.

Innr Steckdosen funktionieren dagegen hervorragend, inklusive Verbrauchsanzeige.

Trotzdem finde ich das Dashboard sehr gelungen,
wäre froh, wenn ich so etwas selber programmieren könnte.

Da ich keine Sonoff verwende, muss ich an dieser Stelle aussteigen. Ich hoffe, es melden sich noch Leute, die diese Geräte nutzen.

Ist ja kein Beinbruch, das Dashboard ist eine nette Zugabe, vielleicht wird das auch noch.
Ich vermute, daß es an der “Brücke” MQTT liegt. Nur wird die ja gebraucht um die Sonoffs überhaupt in Homey einbinden zu können.
Aber ich muß sowieso noch etwas basteln, vielleicht kommt ein richtiger Gedanke.
Grundproblem ist nur, daß ich eine Option im “Wenn” brauche, z.b. ein Icon das angetippt wird.
Sowas gibts aber nicht.

Ich hab es hinbekommen.
In Logik + Neue Variable einen Phantasienamen eingeben, den Wert auf Toggle setzen
Im “Wenn” Logik: eine Variable hat sich geändert.
Als Objekt den Phantasienamen eingeben,
im “Dann” den Pro auswählen und darin z.B. Toggle Switch 1.
Und schon schaltet das jeweilige Relais des Pro.
Einen Flow für jedes Relais so angelegt und das Dashboard wird immer flexibler. :slightly_smiling_face:
Da muß ich wohl doch schneller in die Sparbüchse greifen und ein iPad kaufen.

Hier mal noch ein Bild vom iPad.

Alle P1 - P2 - sind Kanäle des Sonoff 4Ch pro.

1 Like