Homey Community Forum

IKEA Tradfri Bewegungsmelder

Weis jemand ob diese Bewegungsmelder von IKEA mit Homey funktioniert?
In der App Liste ist er nicht aufgeführt.
https://www.ikea.com/de/de/p/tradfri-funk-bewegungsmelder-weiss-30383511/

Keine Ahnung, würde mich aber auch interessieren.

Mein Rat in deinem Fall. Bestell dir Neo Coolcam 2 Bewegungsmelder in China.
Bitte darauf achten, dass es die Zwave Variante für Europa ist.
Die funktionieren einfach phantastisch, frustfrei und kosten mit Batterie knapp 20 Euro.
Bei Ali hab ich die schon für € 16.- geschossen. Die Dinger haben PIR, Temperatur und Lux.
Aber immer nur einzeln bestellen. Der Zoll wird blöde, wenn du die Freigrenze von € 22 Euro (inoffiziell 26,30 Euro), pro Bestellung überschreitest.

Mein Freund, heute sind 5 angekommen und 4 sind noch unterwegs. Bin Mal gespannt!

Du wirst dich freuen. Ich hatte noch nie etwas zuverlässigeres. Ausfallquote 0,00 %.
Berichte mal über deine Erfahrungen und pack die Fibaros schon mal ein.

Habe gerade 5 Fibaros zu verkaufen. siehe hier Marketplace - Please read the Rules & Regulations first!

1 Like

@Undertaker

Du meinst die NEO Coolcam NAS-PD02Z ?

Jep, genau den. Gibt es in der Variante mit Magnet oder normaler Halterung.
NAS-PD 01Z (klassisch) mit Temperatursensor.
NAS-PD 02Z (magnetisch) mit Temperatursensor

Ganz wichtig: EU Version mit 868.4 MHz

Danke, komisch ich habe mit diesen BWM Probleme gehabt, Alles jetzt auf Philips Hue Indoor/Outdoor umgestellt, die funzen alle.

Moin Zusammen,

gibt es denn nun auch Info zu den Ikea Bewegungsmeldern?

VG Malte

Gibt es nun mittlerweile Infos ob die IKEA BWM (auch die neue Version) mit Homey funktionieren? In der Tradfri App taucht er noch nicht auf.

Dann werden sie auch noch nicht unterstützt.

Ich denke, dass Homey den BM auch nie unterstützen wird. Es ist zwar schon gelungen den Tradfri an der Hue Bridge anzumelden, aber er lässt sich dann nur mit einer an der Hue Bridge angeschlossenen Birne koppeln.
Das Ding mag geeignet sein eine Birne zu schalten, aber zur Integration in Homey taugt es nicht. Beim neuen Tradfri lassen sich nicht einmal mehr die Ausschaltzeiten ändern. Er kostet zwar nur 10 Euro, aber ich lass da meine Finger weg.
Lest mal die Kommentare unter dem Artikel:

Über die deCONZ App kann man ihn einbinden, theoretisch :wink:
Setzt aber natürlich ein entsprechendes Gateway vorraus.

Ikea BM geht an dem Conbee Stick ohne Probleme. Da er aber nur Bewegung erkennt, würde ich eher den Aquara nehmen. Der hat noch die LUX Werte mit an Bord.

DA der “neue” 10 Euro BWM von Ikea in der App ist, habe ich mich hinreissen lassen…
und habe einen neben die obligatorischen Kerzen gelegt :wink:
Heute Morgen probiert ihn einzubinden direkt am Homey,bisher erfolglos,
er blinkt fröhlich vor sich hin aber verbindet sich nicht.

Mache nun meinen Standart und boote neu.

Zigbee und ich werden keine Freunde…

Hat auch nichts gebracht. Also ich bleibe jetzt bei Neo oder Aquara… Grummmellll

Meine 5 Tradfri Bewegungsmelder sind über Deconz eingebunden. Es geht aber auch über die Ikea App ohne Gateway.