Homey Community Forum

Ikea Zigbee Rollos sind unterwegs

https://www.ikea.com/de/de/p/fyrtur-verdunklungsrollo-kabellos-batteriebetrieben-grau-10408206/

Lt. Aussage auf der Homepage bald verfügbar.

Interessant! Der Link auf der Ikea Seite funktioniert nicht mehr aber einige Rollo-Größen sind in Walldorf verfügbar…

Habe heute zwei 140er bei mir montiert :grinning:
Verarbeitungsqualität und Haptik :+1:
Geschwindigkeit und Lautstärke gleich wie meine über €500 teure Qmotion von Leha :+1:
Anbindung an den Ikea Gateway und Bedienung per Google Home (auf, ab oder x % ) geht auch 1a :+1:
Hab gesehen das es hier schon was im Alpha Stadium gibt um die Rollos direkt an Homey anzulernen (was ich bevorzuge), leider fehlt mir im Moment die Zeit um damit zu spielen :frowning:

Bitte berichte mal, nachdem du Erfahrungen gesammelt hast, über die reale Standzeit der Akkus.
Ich spiele auch mit dem Gedanken die Dinger zu kaufen, bin mir aber noch nicht schlüssig, ob ich die Rollos direkt an Netzteile hänge.

Irgendwie findet man die Rollos auf IKEA nicht mehr. Bei allen Links die im Netz darauf verlinkt sind, führen ins 404 :thinking:

Akkus sind schon online verfügbar.

Bedienungsanleitung:

Aua!

Bei mir sind die FYRTUR vorhin im Auto unterwegs gewesen, nun bei mir zuhause.
Ich bin gespannt, wie sie sind: einerseits bzgl. der Einbindung aber v.a. ob sie ausreichend stark abdunkeln.

Auf deine Erfahrung warte ich, ehe ich mir diese zulege.

Leider dauert dies noch ein paar Tage.
Der angedachte Plan, sie in Kassettenfenster zu montieren, funktioniert leider nicht. Daher muss ich eine andere Größe nehmen.

Als erster Eindruck: wenn man den Stoff gegen eine Lampe hält, ist sie nicht durchzusehen. Wichtig sollte jedoch sein, dass sie eng an der Wand (o.ä.) lauft, so dass seitlich kein Licht durchscheint. Hierzu gibt es Führungsschienen.

@Vuk

Was hast du für Führungsschienen genommen (bei Ikea auch gekauft)? Will mal morgen wieder schauen, ob meine Größe verfügbar ist.

Wie ist die Zuverlässigkeit?

Hallo @Fred_Miller,
es sollen die Standard-Führungsschienen von Ikea nutzbar sein. Ich selbst kaufte sie noch nicht, da die benötigte Größe an Rollo leider noch nicht vorhanden ist (140cm Breite).
Die schmalere Variante hängt zwar noch, wird jedoch nur “zum Spielen” benutzt: die Ansteuerung funktioniert perfekt.

@Vuk

Danke für die Antwort. Genau auf diese Größe warte ich auch :grinning:

Konntet ihr das Kadrilj Rollo schon anlernen? Bei mir mag es nicht :frowning: Anlernvorgang startet, aber homey findet nix Rollo

Hast Du die Grundregel von homey beachtet?!
Geräte beim Einlernen wenn möglich auf die Kugel legen!

Ich habe da mal bei YouTube eine komplizier Beschreibung gesehen. Musst du den Rolle nicht zuerst reseten, da standardmäßig mit der Fernbedienung gekoppelt ist?!

1 Like

@SvenRhein
Ging bei mir ohne Probleme, wie Osorkon schon geschrieben hat zuerst nach dem Akku einlegen die Rollo resetten durch das gleichzeitige drücken der Knöpfe am Rollo.
Die LED fängt an zu blinken und die Rollo fährt ganz ein, schon kann es losgehen mit dem anlernen.
Wenn du den Repeater noch nicht angelernt hast, musst du ziemlich nahe am Homey sein.

dann werde ich nachher mal die Rollos abklippen, zum homey tragen und dann anlernen :slight_smile:

Nachtrag 1: So das Anlernen des Rollos direkt neben dem Homey hat geklappt.

Braucht man nun noch den Repeater und wenn ja, wie geht man hier vor? Oder anders gefragt, klappt hier nicht das Repeating durch die anderen Zigbee Devices oder hab ich nen Denkfehler?

er lässt sich auf jeden Fall steuern :slight_smile: was mir noch fehlt, sind Endpunkte :slight_smile: wisst ihr wie man die setzt?

Nachtrag 2: Endpunkte gesetzt - einfach mit den Hoch/Runter-Tasten die Position anfahren und z.B. die untere Endposition mit zweifachem Drücken auf den “nach unten”-Knopf bestätigen.

Ich hatte vorher nur alles über die Hue Bridge am laufen.
Ich muss die Repeater verwenden da die Rollos eine sehr geringe Reichweite haben.
Da die originalen Taster noch nicht unterstützt werden, habe ich im Moment die Hue Taster direkt am Homey angelernt, und bei einigen sieht man schön das die über die Repeater kommunizieren.

Ps:
Die Kalibrierung kannst du mit der oberen oder mit der unteren Taste speichern

1 Like

@JackDaniel muss man die Repeater auch am Homey anlernen oder wie bist du hier vorgegangen? Die Rollos kann ich über homey steuern, aber was das Reichweiten-Thema angeht, stimme ich dir zu :slight_smile: deswegen wollte ich jetzt auch mal die Repeater ans Fliegen bringen