Homey Community Forum

Info: Netatmo hat die Partnerschaft mit Weather Underground beendet

Wie ich heute bedauerlicherweise feststellen musste, hat Netatmo die Partnerschaft mit Weather Underground beendet. Es ist also nicht mehr möglich die Netatmo Wetterstation über die WU App einzubinden.

Aktuell scheint die Vorhersage allerdings noch zu funktionieren. Es ist allerdings abzuwarten, ob WU die Verbindung irgendwann kappt weil man selber keine Daten mehr zur Verfügung stellt/stellen kann.

Gibt es eine “günstige” brauchbare Wetterstation die auch direkt in Homey einzubinden ist?

Habe erst mal einen Schreck bekommen. Aber das Abgreifen von Wetterdaten geht ja über Weathermap.

@Christian_Hutz

Brauchst dir keine eigene zu kaufen :upside_down_face: Schaue mal auf https://weathermap.netatmo.com nach, ob Jemadn bei dir in der Nähe ist und nimm diese Daten

1 Like

Und wie bekomme ich die Daten in Homey oder HA?

Für die Wetterstation von Netatmo gibt’s ja eine eigene App. Ist also nicht so, dass die Wetterstation nicht mehr zu gebrauchen wäre. Ich habe die WU App nur gerne genutzt, weil damit alle Sensoren in einer Kachel vereint waren und man eine Wetterprognose von bis zu 5 Tagen hat.

@Christian_Hutz mit der App Wireless Weather Sensor kann man diverse 433 MHz Wetterstation in Homey einbinden. Einfach mal nach den in der Beschreibung aufgelisteten Marken suchen, eventuell ist da ja was günstiges dabei.