Homey Community Forum

Innr Remote - Funktionsumfang Homey -

Hallo Zusammen,
hat jemand von euch die INNR Remote im Einsatz?
Diese soll mit der INNR App kompatibel sein.
Mich würde vor allem interessieren, welcher Funktionsumfang realisiert wurde. Preislich ca. 20€ durchaus interessant.

Vielen Dank.

…hab ich nicht im Einsatz, aber mal gelesen, dass ein Farbwechsel nicht möglich ist und die Reichweite überschaubar sein soll. Vielleicht hat du im englischen Forum mehr Glück.
Die Alternative wäre bei Amazon bestellen und testen. Wenn sie deine Ansprüche nicht erfüllen kann, einpacken und wieder zurück.

Was heisst überschaubar? Funkt die nicht auch ZigBee?! Somit ist die Reichweite von ZigBee Mash abhängig oder bin ich falsch gewickelt?

Ich hab diesen Hinweis in Verbindung mit der INNR Bridge gelesen. Es soll aber möglich sein, die Fernbedienung auch an der Hue Bridge anzulernen.
Das heißt es sollt zwei Wege geben, die INNR mit Homey bekannt zu machen. Ich kann dir aber beim besten Willen nicht sagen, wie letztlich der Funktionsumfang ist.

Finde die auch ganz geil. Überlege nur gerade wofür die man die nutzen kann.

Das kommt darauf an, wie sie in Homey eingebunden ist.
Sollte jeder Knopf einzeln konfigurierbar sein, kannst du sie für alles nehmen.
Ich kann da eine 433er Fernbedienung von Trust als Beispiel nennen. Sie hat 3 x 10 Buttons und kann somit per Flow 30 Funktionen auslösen.

Ja also das verstehe ich schon :slight_smile: Nur was ich konkret damit Zuhause machen würde.

Na alles, vom Licht einschalten oder dimmen, über den Türöffner drücken bis zum Fernseher steuern.