Homey Community Forum

Integration in ioBroker


#1

Hallo,

es wäre doch eine schöne Sache wenn es für Homey auch entsprechende “PlugIns” für den ioBroker oder Node-Red gäbe.

Speziell ioBroker finde ich interessant. Damit hätte man zum einen die Möglichkeit zusätzliche Geräte einzubinden und zum anderen noch flexiblere Möglichkeiten mit Blockly Regeln zu erstellen. Bei ioBroker wäre durch die eingebaute Node-Red Implementierung auch der weg in Node-Red automatisch gegeben.

Was denkt ihr? Da viele von Homee kommen, habt ihr das da bereits genutzt? Beides gibt es ja für Homee bereits.


#2

Mit dem MQTT Gateway lässt sich jetzt schon recht bequem eine Kopplung zu Node-Red realisieren!

Und Harrie arbeitet an der Möglichkeit zur openHAB Integration.

Am liebsten wäre mir aber ioBroker.


#3

IoBroker funktioniert ganz gut mit MQTT.
Ich erweitere damit zur Zeit meine homee.


#4

für Homee gibt es doch einen Adapter für ioBroker. Damit hat man alle Geräte als Objekte zur verfügung.
Wie machst du das mit MQTT?
Man muss ja einerseits den Status abholen und anderseits die Kommandos senden.


#5

Ich benutze homeeToMqtt (von mir) und habe dann NodeRed und IoBroker am Mosquitto MQTT Server.
Photovoltaik und Wolf Heizung sowie 433MHz Devices senden auch alle an MQTT. Mit Blocckly und Co. sollte man dann Logik basteln können. Ich mache das hauptsächlich mit NodeRed.


#6

Zur Zeit scheint ja das MQTT Gateway von Homey ja ein bisschen in der 2.0 fähigen Betta Version ein bisschen buggy zu sein. Ich werde wohl mal die aktuellste per CLI einspielen müssen. Also noch viel zu forschen. Ich habe die Homey erst seit Samstag.


#7

Eine direkte Einbindung in ioBroker mit einem Adapter wäre total super. Im ioBroker Forum gäbe es je Entwickler, aber die wollen einen Homey zu Verfügung gestellt bekommen.


#8

hast du das dort gelesen? Wurde das Homey da schon mal besprochen?
Oder ist das eine Annahme von dir?

Wenn es hier genug Leute mit Interesse an so einem Adapter gäbe, wäre das ja auch nicht so das große Problem. Ich würde mich hier gerne mit einem Anteil einbringen.
Bei 10 Interessenten wären das ja auch “nur” 30 EUR pro Nase.


#9

#10

Prima!
Dann brauchen wir wohl noch ein paar Unterstützter :wink:


#11

Ich wäre definitiv dabei.


#12

Das steht tatsächlich so bei Github. Die brauchen Hardware, damit sie wa machen können.


#13

Schreibt doch auch einmal an Homey. Ich habe denen ebenfalls mitgeteilt, dass eine Einbindung in ioBroker interessant wäre.


#14

Ich kann mir nicht vorstellen das Homey selbst einen Adapter für ioBroker programmieren würde.


#15

Ich auch!


#16

Müssen wir wohl einen Spendenaufruf machen und so ein Gerät finanzieren


#17

Bis sich da was tut, mach ich das mit WebHooks von Node Red.
So hab ich den Hue Outdoor Bewegungsmelder eingebunden bekommen, der noch nicht offiziell unterstützt wird.
Aber ioBroker wäre schon fein.


#18

jetzt sind wir doch immerhin schon mal 8 User die sich für einen ioBroker Adapter interessieren.
Man kann sich zwar jetzt schon mit MQTT helfen, aber ein Adapter der alle Geräte auf einbindet und aktualisiert, wäre auch mein Favorit.


#19

Da kommen sicher noch mehr dazu. Schreib doch mal jemand einen Aufsatz, was mit ioBroker und Node Red alles möglich ist, um die Leute zu begeistern und zu Unterstützern zu machen.
Würde das selbst machen, aber mir fehlt im Moment die Zeit.
Das Ganze dann noch auf englisch, um das internationale Forum zu informieren und die Unterstützer würden Schlange stehen.


#20

Mal eine kurze Aufzählung wär mal ein Anfang. Was könnte man damit in Zusammenhang mit Homey lustiges anstellen? Geräte einbinden die in Homey nicht unterstütz werden?