Homey Community Forum

InterTechno Schaltaktor Outdoor GRR-3500

Hallo zusammen

Ich habe zurzeit einige InterTechno GRR-3500 im Garten, diese schalte ich zurzeit mit einem ezControl XS1. Da es aber eigentlich keine APP (Apple) Unterstützung mehr gibt und mir keine Möglichkeit für die Einbindung in Homekit bekannt ist dachte ich an Homey.

Wie ist die sende Leistung bei Homey Pro für 433MHz? Das ansprechen von GRR-3500 sollte ja gehen, meine ich gelesen zu haben.

Oder hat jemand, der vielleicht das selbe hat, eine bessere Lösung?

Danke

Hi Jean-Claude,

ich habe aufgrund des Preises viele 433 MHz Trust Schaltsteckdosen.
Mit den InterTechno kenne mich allerdings nicht aus.
433 MHz mag insbesondere Wände und Glas nicht. Zwei Wände und 10 Meter Radius sind für die Trust kein Problem, dann wird es allerdings unzuverlässig.
Der Nachteil von 433 MHz ist, dass kein Mesh aufgebaut wird. Das heißt wenn der Plug außer Reichweite von Homey ist, geht nichts. Letztlich gibt dir nur der Versuch eine Antwort.
Mit einer Zigbee Outdoor Steckdose wirst du mehr Erfolg haben. Zigbee hat eine höhere Reichweite und mesht sich gegenseitig. Wenn du also nur mit einem Plug Verbindung im Außenbereich hast, gibt er das Signal an alle anderen weiter.
Im übelsten Fall musst du einen Plug nahe an dem Fenster anbringen, dass dem Garten am Nächsten ist. Dieser Plug sendet dann nach draußen.
Ich hab das mal mit den Osrams bei einem Bekannten so gemacht und konnte knapp 10 Meter und 3 Wände drinnen und 60 Meter draußen überbrücken.
Alternativ geht auch ein Ikea Tradfri Zigbee Repater, der strategisch plaziert 10-15 Meter überbrückt.

1 Like