Homey Community Forum

Kamera als Bewegungsmelder oder Flows per Email starten

Kamera als Bewegungsmelder, oder Homey Aktionen per Mail auslösen.

Was ihr dazu braucht:

Eine IP Kamera, die per Email eine Alarmmeldung versenden kann. (Nur für eine Alarmmeldung der Kamera)

Eine Mail Adresse.

Die Homey App Email


Richtet euch eine Email Adresse ein. Vorzugsweise sollte es eine Mailadresse sein, die ihr nur für Homey benutzt. Als Beispiel nehmen wir mal undertaker@beispiel.de. Notiert euch den Benutzernamen, das Passwort, den Port und den Host. Die Angaben über den Host findet ihr bei eurem Email Provider. Auch hier als Beispiel: imap.undertaker.de

Jetzt richtet ihr die Homey App Email ein

Jetzt ist die Einrichtung schon fertig. Ab sofort könnt ihr Flows per Mail auslösen oder die Kamera einen Alarm senden lassen.

Jetzt zum Flow:

Mit dem jeweiligen Text in der Email, könnt ihr nun unterschiedliche Flows starten. Natürlich geht das auch mit den anderen 3 Tags.

Einfach mal ausprobieren. Es gibt noch viele Möglichkeiten, wie das nützlich werden könnte. Jedes Gerät oder Programm das in der Lage ist Emails zu senden, kann nun einen Flow in Homey auslösen.

Damit hab ich mich auch schon versucht. Leider geht bei mir der Flow nicht. Bei „E-Mail content enthält…“ kommt beim Testen des Flows ein rotes Ausrufezeichen und der Flow wird nicht ausgeführt. Seltsamerweise klappt es wenn ich den umkehren Button aktiviere…
Ändere ich die Und Bedingung in Name oder Betreff enthält/ist klappt es.
Leider benötige ich aber genau die Konstellation welche nicht läuft.
Jemand eine Idee?

Wie gesagt die E-Mail-Konfig. in der App selbst ist korrekt…

Hast du Umlaute in deinem content drin ?
Ich hab festgestellt, dass das Programm die gar nicht mag.
Verwendest du in Logic “enthält” oder “ist genau” ?

Nein, das ist der Inhalt (wird automatisch bei gewissen Zuständen von einem Aquariencomputer erstellt GHL Profilux 4)

Niveauregelung 1 : 2
Niveauregelung 2 : +
Niveauregelung 3 : +
Niveauregelung 6 : !12
'
Komisch ist vor allem dass bei umkehren der Flow geht?!

Ich hab das nochmal bei mir durchgeprüft.
Funktioniert soweit alles und löst auch aus.
Das Einzige was ich mir vorstellen kann ist, dass die App mit Sonderzeichen Probleme hat. Du hast überall einen Doppelpunkt und teilweise ein + drin.
Gibt es bei deinem Aquarium Computer die Möglichkeit das mal ohne Sonderzeichen zu probieren?
Wenn nein, schreib mal den Entwickler der App an, ob er Sonderzeichen implementiert hat.

Denk auch dass es an den Sonderzeichen liegt. Der Computer versendet nur so.
Entwickler hab ich vor 5d schon angeschrieben. Noch keine Antwort.

Lass dir doch mal den Inhalt der Variablen per Notification senden. Dann kann man zumindest schon mal prüfen, was die App in die Variable schreibt und ob der Inhalt ggf. von dem eigentlichen Mailtext abweicht.

Wie meinst du das? Weiß gerade nicht wie ich das machen soll.

Das Prinzip funktioniert ja so, die App triggert den Flow und hat den Tag Email content mit dem Wert (Email Text) belegt. Das Format eines Emailtextes kann aber unterschiedlich sein z.B. reiner Text oder auch HTML. Zusätzlich können unterschiedliche Zeichencodierungen der Emailempfänger/-sender zu Problemen führen. Ich tippe auf Letzteres und genau das solltest du mit diesem Test überprüfen können.

Alternativ kannst du auch eine Textvariable mit dem Tag Inhalt belegen, diese musst du vorher definieren (habe ich mir hier gespart):