Homey Community Forum

Kann gelöscht werden 2

Kann gelöscht werden…

Jein. Es kommt darauf an von welcher Firma und welche Geräte. Ob Fremdgeräte mit der Hue Bridge kompatibel sind, steht aber meist in der Beschreibung.

Die Hue Bridge kann lt Hersteller bis zu 50 Lampen verwalten. Das heiĂźt wenn du alles ĂĽber die Bridge steuern willst, solltest du zwei anschaffen. Das heiĂźt aber zwei getrennte Zigbee Netzwerke.
Homey kann auch mehrere Hue Bridges verwalten, dass du alles zentral steuern kannst.

Da scheiden sich die Geister. Es gibt Zigbee Geräte die gut funktionieren, aber andere überhaupt nicht.
@fantross hat einige Hues direkt an Homey und da mehr Erfahrung als ich.
Ich gehöre eher zur ConBee Fraktion. Das kleine Scheißding kann bis zu 200 Zigbee Geräte, schluckt fast alles und ist mit Homey kompatibel.

Kann gelöscht werden…

Meine Erfahrung sagt:
Alles, was du in die HueBridge einbinden kannst, hast du ĂĽber die Homey-HueApp (BridgeVersion) auch in Homey zur VerfĂĽgung.
Bei mir sind das u.a. Innr-Outdoorspots, Paul Neuhaus, Osram, InnrPlugs usw.
Ich steuere Licht dennoch direkt ĂĽber die HueBridge. Die Farbauswahl und Szenendefinition ist unĂĽbertroffen. Die Szenen kann man dann wiederun in Homey verwenden.
So hat man das beste aus beiden Welten.

Ich kann da momentan leider auch nichts zu beitragen.
Als ich HomeyKit noch genutzt habe, hatte ich die Hue Bridge nur mit originalen Hue Lampen über Homey mit HomeyKit laufen. Zigbee Geräte anderer Hersteller hatte ich direkt über Homey mit HomeKit laufen.
Ich kann es auch nicht mehr ausprobieren, da ich meine Hue Bridge ĂĽberhaupt nicht mehr nutze, sorry.

Kann gelöscht werden…:

Scheinbar hatte ich Dich falsch verstanden, ich dachte die Frage bezog sich auf HomeKit/HomeyKit, sorry.

Wie Ronny schon sagte, ja das funktioniert. Damals hatte ich auch Innr Lampen und einen Sunricher LED-Strip Kontroller ĂĽber die Hue-Bridge in Homey laufen.

@admins @PhilS: Ich möchte Euch Admins bitten hier mal einzuschreiten!

Nur weil @helbro mit Homey nicht zufrieden ist und dann noch andere User beschimpft (siehe Post), fängt er an Threads und Posts zu löschen. In diesen Threads steckt Zeit und Arbeit anderer User drin und dienen anderen Usern ja auch als Informationsquelle.

1 Like

Meine Posts mein Content mein Recht dran. Bye.

PS: wenn du dich mit der Aussage Fanboy beleidigt fĂĽhlst wĂĽrde ich mal ĂĽber deine GemĂĽtszustand nachdenken. Trifft dich ja anscheinend hart.

Treffen tut es mich nicht, nein. Das hat einfach was mit Anstand zutun. Und was fĂĽr einen Anstand Du hast, beweist Du mit Deinen Aussagen und vor allem Deinen kindischen Reaktionen ja mehr als genug.

2 Likes

:+1:t2: Alles klar danke fĂĽr dein konstruktives Feedback.