Homey Community Forum

Logitech Harmony Hub + Homey + HomeKit?

Hi zusammen,

ist es möglich den HarmonyHub in Verbindung mit Homey und mit HomeKit zu nutzen z.B. über die HomeyKit-App?
HarmonyHub und Homey geht ja in jedem Falle, wie ich hier lesen konnte - aber ohne Integration in Homekit wäre das Thema für mich obsolet.

Danke schon mal für etwaiges Feedback.

Ich benutze keine Apple Produkte und kann zu HomeKit nichts sagen.
Die Zusammenarbeit von Homey mit dem Harmony Hub ist aber gegeben und funktioniert gut.

1 Like

Du kannst im HomeKit alle Geräte im Homey bedienen, also auch die Harmony Geräte bzw. auch virtuelle Geräte mit welchem die indirekt auch Flows auslösen kannst. Was genau willst du denn machen?

Edit
Korrektur: Man sieht nicht alle Geräte im HomeKit, also die Geräte welche am Harmony sind seh ich nicht direkt, aber über virtuellen Geräte alles machbar.

1 Like

Ich habe bei mir die Endgeräte mittlerweile fast alle auf native HomeKit Unterstützung umgestellt.
Sprich ich starte meinen Plex Server per WOL, starte das AppleTV und starte automatisch die Plex-App darauf.
Jetzt wäre es natürlich super, wenn ich den bisherigen Befehl “HEy Siri, ich will plexen” so erweitern kann, dass er

  1. auch meinen TV einschaltet
  2. den AVR einschaltet
  3. am AVR den richtigen Input wählt

Dafür brauche ich ja den HarmonyHub, der wiederrum aber nur mit Homey sprich … daher die Frage, ob es möglich ist.

Mir fehlt da leider etwas Wissen, wie der Hub konfiguriert wird oder wie man das am besten umsetzt, da ich das Gerät ja noch nicht habe…

In der Harmony erstellst du nebst den Geräten auch “Aktionen”. Eine Aktion kann sein “Plex” in dieser du deinen TV startest, den richtigen Eingang wählst, die Plex App startest.

Die Harmony Geräte und die Harmony Aktionen kannst du dann im Homey hinzufügen und ansprechen. Entweder eben einzelne Geräte ein, aus schalten oder Aktionen ausführen. Aber Du kannst auch im Homey die Harmony Geräte als Trigger verwenden. Also wenn der TV eingeschaltet wird, führe eine beliebige Aktion aus.

Um dein Ziel zu erreichen gibt es verschiedene Wege. So wie ich dich verstanden habe möchtest du nun diese Harmony Aktion vom HomeKit, also mit Siri starten.

Wenn du Homey mit Homekit verbindest siehst du dort die Harmony Aktionen nicht direkt. Dazu kannst du im Homey aber einen virtuellen Schalter anlegen, der heisst hier “Plex”, dieser wird im Homeykit angezeigt. Dann machst du im Homey einen Flow der auf den virtuellen Schalter triggert und die Harmony Aktion “Wohnzimmer Plex” startet.

1 Like

Alles klar… also analog zu meinem HUE Schalter, der native HomeKit Geräte (LED-Strip, Steckdosen) schaltet und wo ich diese auch erst als Virtuelles Gerät einrichten musste!!!

Dank dir – dann werde ich mir mal den Hub kaufen - gibts aktuell für 30€ in den Kleinanzeigen …

:open_mouth: das nenn ich aber mal ein schnäpchen

@azid - so, das funktioniert schon mal prima. Vielen Dank dafür!!
Auch wenn zu meiner Überraschung die native Apple HomeKit Aktion (Apple TV starten und App = “Plex” starten) nicht funktioniert :see_no_evil: - aber dafür kann weder Harmony, noch Homey bzw. die Harmony-Homey-App was :slight_smile:

Aber mal eine andere Frage - warum hast du in dem Flow die “Abschalten-Karte” aktiviert?
Sollte man das immer machen? Oder nur in diesem Fall?

1 Like

Damit der virtuelle Schalter „Plex“ wieder auf die Aus-Position geht. Ich hab für Plex, Netflix, LiveTV, Shield, Sky, Prime, usw alles virtuelle Schalter bzw Harmony Aktion die sich gleich verhalten und so zwischen denen umschalten kann ohne dass der TV aus geht. Dafür hab ich noch ein virtuelles Gerät „Fernseher“ der sich etwas anderst verhält und den An/Aus Status
vom TV wiedergibt und so auch von Alexa/Dashboard gesteuert werden kann.

1 Like

Ahh alles klar… also je nach Ziel abhängig.

Weil bei meiner HUE Fernbedienung, die dann das virtuelle Device schaltet (z.B Stehlampe) und die ich mit einer Homekit-Automation steuere, habe ich das nicht.
Aber da macht es dann ja auch keinen Sinn - weil ich ja bei einem “Druck” auf “AUS” auf der FB natürlich will, dass er es auch wieder ausschaltet. Und das würde dann ja nicht passieren, wenn der nach 5 Sek wieder automatisch auf AUS geht.
DAnk dir