Homey Community Forum

Netatmo Windsensor

Hallo zusammen, vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.
Ich möchte vom Netatmo Windsensor die aktuelle Windgeschwindigkeiten bzw. Böen Stärke auslesen und damit entweder Flows oder einfach nur eine Nachricht mit der Böen Stärke bekommen. Der Punkt wäre, den aktuellen Wert zu bekommen und nicht das überschreiten einer eingegeben Schwelle. Ist so etwas möglich? Im Gerät in Homey kann ich diese Werte ablesen.

Danke & Grüße
Sissi

Aber klar geht das.

Hier ein Beispiel:

Du musst mit den Tags arbeiten. Als Auslöser kannst du natürlich auch “Die Windgeschwindigkeit hat sich geändert”, nehmen.
In meinem obigen Beispiel werden die Infos alle halbe Stunde in die Zeitleiste geschrieben.

Hier ein Beispiel wie es @Undertaker schon angedeutet hat mit “Die Windgeschwindigkeit hat sich geändert” (in diesem Beispiel nur mit einem Temperatursensor):

Anstelle des zeitlichen Triggers und die Ausgabe auf die Timeline, habe ich ein Virtuelles Gerät (Thermostat) mit eigenem Symbol erstellt (Virtuelle Geräte App), was, in diesem Fall, die aktuelle Temperatur anzeigt.
Bei jeder Temperaturänderung wird die Zahl aktualisiert:

Bildschirmfoto 2021-03-14 um 12.24.08

Da das Virtuelle Gerät nur 0,5 Schritte (oder mehr) anzeigen kann, müssen die Temperaturwerte auf 0,5 gerundet werden.

Mit entsprechenden Flows kann man natürlich zusätzlich z.B. Push-Benachrichtigungen schicken lassen, wenn z.B. die Windgeschwindigkeit einen bestimmten Wert überschritten hat.

Info: Die Winddaten der Netatmo Wetterstation werden generell, also unabhängig von der Homey-Anbindung, nur alle 5 Minuten aktualisiert. Meiner Meinung nach macht es deshalb keinen Sinn Flows zu erstellen, die z.B. bei entsprechender Windstärke eine Markise einfahren soll. In den 5 Minuten zwischen der Datenübermittlung kann viel passieren.

Dafür habe ich einen Aqara-Vibrationssensor an meiner Markise angebracht. Es fährt die Markise ein und stellt dann einen Timer ein, um sicherzustellen, dass die Markise vorerst geschlossen ist.

1 Like

Hallo, @fantross & @Undertaker

danke für eure Beispiele, das werde ich gleich mal ausprobieren und weitere Fragen stellen wenn ich es nicht hinbekommen sollte :wink:

Das mit dem Windauslöser hab ich schon seid 2 Jahren am laufen, da verwende ich aber auch 5 Minuten um eine Aktion auszulösen, den manchmal ist es nur eine Böe und das bringt meine Jalousien noch nicht in Bedrängnis :slight_smile: somit könnte die Böenstärke und Windrichtung aus Netatmo meinen Flow unterstützen.

Viele Grüße
Sissi

@Edwin_D, welchen Parameter nutzt Du für die Markise? Vibration oder den Vibration Alarm?

Wenn Du Vibration nutz: Welche Einstellung verwendest Du?
Wenn Du Vibration Alarm nutzt: Kann man die Empfindlichkeit einstellen? Wenn ja, wie?

Ich habe den Alarm benutzt. Das funktioniert gut mit den Standardeinstellungen. Es gibt keine Empfindlichkeitseinstellung. Die Stornierungsverzögerung ist auf 10 (Minimum) eingestellt.

1 Like

Rausgefunden? :wink:

Ja :clap: :grin:

Bin seit 24h auf den Beinen. Hatte Nachtschicht und durfte aufgrund einer Baustelle nicht schlafen. In dem Zustand sollte ich die Finger von der Tastatur lassen :roll_eyes:

1 Like