Homey Community Forum

Normale spots (dimmfähig) über dimmaktor von homey dimmen lassen

Hallo zusammen,

Ich habe eine Lichtleiste über meinem Fernseher, mit dimmbaren led’s (einfache dimmbare spots aus dem Bauhaus). Weil ich keinen dimmschalter verbauen wollte und konnte, habe ich dimmaktoren verbaut.

Die spots sollen per homey gedimmt werden können oder später auch über Alexa.

Wenn ich im homey auf Gerät hinzufügen klicke und dann über die suchleiste Phillips hue zigbee oder ikea sowie Osram zigbee aussuche, kann ich ein möglichst passendes Leuchtmittel auswählen.
Da meine spots allerdings keine smarten Leuchtmittel sind, sondern nur einen dimmaktor vorgeschaltet bekommen haben, den ich ansteuern will, wähle ich einen dimmbaren spot als Leuchtmittel aus und warte auf Verbindung . Die Spots scheinen eine Verbindung zu bekommen und flackern mehrfach auf. Auf dem Homey bekomme ich dann folgenden Hinweis :

Interview-Endpunkt (11/2), cluster (6/6)

Nach kurzer Zeit kommt dann folgende Meldung:

Keine kompatible Homey-APP wurde für dieses gerät gefunden.

Es wurde als einfaches Zigbee-Gerät hinzugefügt.

Somit bekomme ich ein unbekanntest zigbee Gerät verbunden, welches ich per homey nur an-oder ausschalten kann. Die Einstellungen zum dimmen bleiben mir verborgen.

Hat jemand einen tip wie ich am homey vorgehen muss oder welches Gerät / Leuchtmittel ich tatsächlich verbinden muss?
Oder muss ich einen anderen Weg einschlagen, um mich mit dem dimmaktor zu verbinden?

Besten Dank vorab

Sewi

Du brauchst ne kompatible App dafür.
Kannst du mal schauen was bei dem Gerät bei dir unter erweiterte Einstellungen steht?

Ich habe auch so ein Dimmer mit folgenden Daten:


Kannst du schreiben ob da genau das selbe steht bzw wenn was anderes was da steht.

Kann dann ne App in den App Store laden mit dem du mit den Dimmaktor dann auch dimmen kannst.

Dies sind meine Geräte-Infos:

Muss ich die APP über den homey beziehen oder per Handy?

Apps im Alpha und Beta Stadium musst du über den App Store beziehen, Stable Apps findest du auch direkt in der Homey App.

Wird jedoch noch etwas dauern bis das Stable in den Homey Apps ist.

Super.
Danke für die schnelle Hilfe.

Also lade ich mir erstmal im play store eine APP von isolicht runter? Hat diese einen besonderen Namen?

In einiger Zeit kommt dann auch eine APP für den homey? Wie erfahre ich wann oder wonach ich dann suchen muss?

Homey Apps nennt sich auch App Store
https://apps.athom.com

1 Like