Homey Community Forum

Normalen Wandschalter billigst versmarten

Onkel Undertakers Bastelstunde
Normale Wandschalter billig smart machen.

Ich möchte nicht unbedingt bei jedem Lichtschalter einen teuren Unterputzschalter einbauen. Insbesondere im Keller regt mich auf, dass manche Leute das Licht brennen lassen und es tagelang an ist, bis es bemerkt wird.
In meinem Fundus gibt es noch ein paar Osram white und Aqara Türkontakte, also Bastelstunde.

Beim Aqara habe ich den Reed Kontakt entfernt und kurzerhand dafür zwei Kabel angelötet. Ich habe mir nicht mehr die Mühe gemacht, ihn zurück in dein Gehäuse zu stecken, um ihn so klein wie möglich zu halten. Etwas Kreppband tut es auch.
Nun habe ich die beiden Kabel an den Lichtschalter angeschlossen. Der Aquara sendet sofort Alarm, wenn der Schalter eingeschaltet wird.
Mit ein paar Wago Klemmen habe ich die Kabel in der Dose überbrückt, dass auf der Lampenfassung Dauerstrom ist. Eine Osram white rein und alles ist gut.
Der Schalter inklusive des Aqaras passte gut in die Dose und von außen war nicht zu sehen, dass irgendetwas manipuliert worden ist.

Der Rest sind Homey Flows:

  • Wenn Aqara Kontaktalarm an,
    dann Osram ein und starte Timer Keller 15 Minuten

  • Wenn Aqara Kontaktalarm aus,
    dann Licht aus.

  • Wenn Timer Keller abgelaufen ist
    und Osram ist an (alternativ Aqara Kontaktalarm)
    dann Push Kellerlicht ist noch an
    starte Timer Keller2 30 Minuten

  • Wenn Timer Keller2 abgelaufen ist
    und Osram ist an
    dann Osram Licht aus
    Push Licht Keller Zwangsabschaltung

Durch diesen kleinen Eingriff, brennt das Licht jetzt maximal 45 Minuten. Einziger Nachteil, bei erneuten Einschalten nach meiner Zwangstrennung, muss der Schalter erst aus- und dann wieder eingeschaltet werden, damit das Licht wieder an geht.

Leuten ohne ein bisschen Affinität zu Hauselektrik, rate ich dringend davon ab das selbst zu machen ! Ihr habt an den Kabeln hinter dem Lichtschalter 240 Volt und es besteht die Gefahr eines Kurzschluss oder tödlichem Stromschlag !

Welche wirklich günstigen Kontakt kannst du empfehlen?

Ich verwende für solche Sachen immer Aqara Fenstersensoren. Klein, günstig, einfach zu modifizieren, lange Batteriedauer. Wenn du ein gutes Zigbee-Netz hast, wäre das die günstigste Variante.
Vorteil: In den Geräteeinegschaften kann man den Alarm-Status umschalten (also ob Alarm bei geschlossen oder geöffnet).

1 Like

Welche nehmt ihr bzw. Wo kauft ihr sie? Wenn ich mir die Preise bei Amazon ansehe, ist das schon krass…

Ich habe früher bei Gearbest bestellt. Die sind aber teuer geworden und liefers meist aus China. Bei der neuen Regelung der Einfuhrumsatzsteuer eher uninteressant.
Ich habe daher letztens bei Aliexpress bestellt mit Lieferung aus Belgien. Lieferzeit <4 Tage.
Z.B. so etwas:

Da musst du mal die Angebote durchsuchen. Ist recht unübersichtlich, da viele Händler anbieten. Du kannst auch bei “Ship from” zwischen verschiedenen EU-Ländern wählen und die Preise vergleichen.
Ein Aqara unter 8€ ist aktuell schon ein Schnäppchen.

1 Like

Schau mal bei Ali.
Bitte aufpassen, dass die Dinger aus der EU geliefert werden, dann bekommst du keine Probleme mit dem Zoll (Einfuhrumsatzsteuer). Ich damals 10 Stück für knapp 100 Euro aus Polen bekommen.

1 Like

Beim Lidl gibts noch die Silvercrest Fensterkontakte für 9,99€
Funktionieren super am Conbee Stick bzw. deconz.
Am Homey direkt würden die über die Lidl App gehen.

Ich habe das Lichtproblem im Keller mit einem optischen Türkontakt von Homematic gelöst. Sobald die Kellertür aufgemacht wird, geht das Licht an. Wird sie wieder geschlossen, geht es wieder aus.

Edit: grad nach dem Link geschaut, die Dinger kosten seit neuestem 12,99€ …

1 Like

Ich nutze dafür Ikea Dummschalter für 6€. Zwei Kabel dran gelötet funktioniert astrein.

Ich kenn den Hack. Funktioniert gut. Mit zwei Tradfris, kannst du sogar Doppelschalter versmarten.
Nur der Vollständigkeit halber. Mit Reedkontakten, egal ob Tür-, Fenster- oder Trittsensensoren, lassen sich für ein paar Euro lustige Sachen selbst bauen.

Dafür brauchst du nur einen dimtaster von Ikea. Mit der tradfri Fernbedienung habe ich vierfach Taster von jung smart gemacht…ist aber ein wenig mehr fummelei.

Danke Jungs, Das hat endlich eine gute Akzeptanz - weil meine Frau das nicht merkt. Ich habe zwei Aqara in einem Doppelschalter verbaut, funktioniert Prima. Besser wäre es ja jetzt noch wenn es ein kleines Netzteil geben würde. Aber das wird sicher zu groß.

:stuck_out_tongue_winking_eye::shushing_face::shushing_face:

Ich glaube nicht, dass es sowas in klein gibt. Aber an einem Lichtschalter , der ein paar mal am Tag betätigt wird, sollten die Batterien ewig halten.