Homey Community Forum

Orbit b-hyve Gartenbewässerung

Hallo! ich habe meinen homey nun ein paar tage und möchte gerne unter anderem meine gartenbewässerung von der firma orbit --> type b-hyve integrieren. siehe video orbit b-hyve wie schaffe ich das bzw. wer kann bei der erstellung einer app helfen? :slight_smile: die bewässerung selbst finde ich sehr gut und möchte sie nicht gegen eine andere eintauschen. ein weiteres nettes feature wäre im garten die bodenfeuchte zu messen und einen flow zu setzen, ob bewässert werden soll oder nicht… :nerd_face:

Einen entsprechenden Geräte Vorschlag gibt es schon.

Ab sich hier jemand diesen annimmt?!?

Finde den Geräte Vorschlag Thread ehrlich gesagt mehr als nur misslungen!!

Wie bist Du mit den Ventilen zufrieden, kannst Du was zu der Reichweite sagen?
Finde ich eine pfiffige Idee, ohne Kabel verlegen zu müssen. Wie lange halten die Batterien?

The valve works good. It’s a bit tricky to get to correct interval when you try to let it run automatically. But once set, it’s good. Wireless distance is ok. Batteries lasted the whole summer season.

Wäre schön, wenn homey orbit b-hyve steuern könnte… :slightly_smiling_face:
das system ist wirklich klasse und für den endanwender sehr gut geeignet, ich habe vier ventile auf einem gardena verteiler angehängt, die reichweite zwischen hub und ventil ist in meinem fall eine (aussen)mauer und ca. 15m abstand. ich bin mit den batterien locker durch die saison gekommen (ein ventil benötigt 2 AA Batterien)… es gibt mitunter die möglichkeit wetterabhängig zu gießen… im prinzip nicht schlecht, jedoch sind die daten aus dem internet… da hätte ich gerne -meine- standortbezogenen daten und evtl. bodenfeuchte etc. … das wäre doch ein klax für homey :nerd_face:

2 Likes