Homey Community Forum

Paulmann Lampen zu Homekit

Hey hey,

ich überlege aktuell mir den Homey zuzulegen, aber bevor ich das tue habe ich noch eine Frage. Ich kann ja leider noch nicht sehen, welche Apps/Funktionen aktuell bereitstehen. Vielleicht kann mir da jemand helfen.

Ich habe unter anderem eine Deckenleuchte von Paulmann (Paulmann Amaris) die ich über die HUE Bridge laufen habe. Da und über Alexa funktioniert sie ohne Probleme. Nur in Homekit kann ich sie nicht einbinden.
Daher die Idee mit Homey. Die Frage ist nur, gibt es schon eine App für die Paulmann Leuchten? Kriege ich die Lampen über Homey auch in Homekit?

Es gibt bisher keine App speziell für Paulmann Geräte. Du kannst allerdings alle auf der Hue Bridge laufenden Geräte über die Hue App in Homey einbinden.
Ich benutze keine Apple Geräte und kann dir die Frage zu Homekit nicht beantworten.

Vielleicht mit der Homeykit app?

Nur eine Idee :upside_down_face:

Also ist es gar kein Problem, wenn ich die HUE Bridge an lasse? Oder kann man es einmalig einbinden und dann die Bridge trennen?

Aber wenn das ohne Probleme geht und die Lampe sich auch 100% bedienen lässt inkl. dimmen, Farben und Szenen, wäre das durchaus eine Option.

Homey bietet dir beide Möglichkeiten. Du kannst die Hue Bridge laufen lassen und alle an der Hue angemeldeten Geräte über Homey steuern. Die Hue Bridge, oder auch mehrere, werden in Homey integriert. Auch alle Hue Lichtszenen kann Homey fernsteuern.
Du kannst aber gleichzeitig auch Leuchtmittel direkt über Zigbee mit Homey verbinden.
Es verschmilzt zu einer Einheit, so dass jeder an Homey angemeldete Sensor die Sensoren/Aktoren der Hue Bridge nutzen und auslösen kann.

Ich persönlich habe 3 Hue Bridges an Homey und steuere auf diesem Weg Leuchten von Hue, Osram und Innr. Gleichzeitig benutze ich mehrere Hue outdoor Bewegungsmelder, die auch an den Hue Bridges angemeldet sind und so komplett in Homey zur Verfügung stehen.