Homey Community Forum

Probleme Bewegungsmelder

Ich hatte das Problem, dass ich fĂŒr die Auschalt-Bedingung den Logik-Baustein “Bewegungs-Alarm ist aus” benutzt habe.
Das hat aber immer mal wieder dazu gefĂŒhrt dass das Licht ĂŒber Stunden an geblieben ist, und ich kann mir nicht erklĂ€ren, warum.
Jetzt hab ich in groups ein Gruppe gemacht, die ich dafĂŒr benutze. Das scheint deutlich besser zu funktionieren.
Aktuell lass ich mir bei den Timern Push Nachrichten schicken um zu sehen ob die Lampen wirklich ausgehen


Nur um MissverstĂ€ndnisse zu vermeiden, das hier sind “Logik-Bausteine” bzw. Logik-Karten:

Kann eigentlich nicht sein, wenn:

  1. Der Flow richtig aufgebaut ist.
  2. Die BM keine Verbindungsprobleme haben.
  3. Die BM fehlerfrei arbeiten, also kein Hardwareproblem vorliegt.

An dem Problem, dass das Licht ĂŒber Stunden an blieb sollte der Einsatz der < group > App auch nichts Ă€ndern können. Die < group > App bzw. das erstellte GerĂ€te ĂŒbermittelt nur die ZustĂ€nde der GerĂ€te.

Sind die BM eigentlich in einem Raum? Hatte es bisher so verstanden das es sich um zwei separate RĂ€ume handelt.
Am besten mal die aktuellen Flows teilen und ggfs. nochmals das Ziel genau erklĂ€ren, und wofĂŒr Du genau die < group > App benötigst.

Hallo, es geht um 2 unterschiedliche RĂ€ume.
Zum einen das GĂ€ste WC:

Und den Flur im OG:

Aktuell scheint es auch zu laufen so weit
 komisch ist dass das dauerhafte Anbleiben des Lichts nur sporadisch passiert ist


Die Flows sehen gut aus. Aber wie bereits gesagt wird fĂŒr „Der Bewegungs-Alarm ist aus“ die < group > App definitiv nicht benötigt. Sollte es mit der App besser funktionieren dann kann es sich nur um einen Zufall handeln, anders kann ich es mir nicht vorstellen.

In welchem der RĂ€ume bleibt das Licht denn sporadisch an?
Da man fĂŒr Zigbee (IKEA BM) ein gut funktionierendes Mesh benötigt, tippe ich auf den Flur.

Vielleicht solltest Du Dir besser Push-Nachrichten schicken lassen wenn die BM aktiv/inaktiv und das Licht an/aus geht. Wenn Du Push-Nachrichten von dem Timer bekommst heißt das ja noch lange nicht, dass das Licht wirklich aus.
Theoretisch sind die ZustandsĂ€nderungen auch als Timeline in dem GerĂ€temenĂŒ zu finden, allerdings wird die Timeline nicht von allen GerĂ€ten und/oder Funktionen unterstĂŒtzt.

Du könntest auch mal folgendes versuchen:

Bei deinem Auschalt-Flow, lass mal den Befehl zum Ausschalten des Lichts nochmal zeitversetzt senden:

Dann:
Licht ausschalten
+
Licht ausschalten nach 10 Sekunden.

Warum das Ganze ?
Z.B. Osram Lampen verschlucken gerne den ersten Befehl. Warum, weiß ich nicht. Doppelt ist da einfach besser.

Hab die 10 Sekunden jetzt mal eingebaut. Könnte daran liegen, denn beide EmpfĂ€nger sind Zigbee
 einmal ein Sonoff Relais und Hue Leuchten


Im Prortokoll sieht man dass es heute Mittag mal wieder nicht geklappt hat:


Wie sieht es denn mit deinen Repeatern aus ?
Hast du vielleicht einen Zigbee Plug ĂŒbrig, den du mal testweise einen Tag auf halber Strecke einstecken kannst ?

nur um ein Reichweitenproblem auszuschließen.

Ich persönlich benutze gerne die Osram Plugs.
Billig und gut. Hier bietet einer 4 StĂŒck fĂŒr € 30.- an.

Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?

Alternativ kann ich die Tuya USB oder Tradfri Repeater empfehlen, wobei die Tuya in Reichweite und Repeating viel besser sind.

Wenn man sich die Protokolle genauer anschaut, dann hat das Ausschalten beider Lampen ungefÀhr zur selben Zeit (vor 3 Stunden) nicht funktioniert.
Wie sieht’s denn mit den Protokollen der BMs aus?

:bulb:: Wenn man auf die ProtokolleintrÀge tippt, dann wird das Datum und die exakte Uhrzeit inkl. Sekunden angezeigt. Damit kann man die Aktionen genauer vergleichen.

War der Homey zu der Zeit, also als die Lampen ausgeschaltet werden sollten (ungefÀhr vor 3 Stunden), besonders stark ausgelastet?
Die Auslastung (Durchschnittslast) kann man in der Homey Web App → Insights → System finden.

Das mit der Reichweite hab ich mir auch schon gedacht. Hab 4 Osram als Repeater im Haus verteilt, davon hab ich einen vor kurzem „verlegt“, aber danach auch den Homey 20 Minuten vom Strom genommen damit sich das Zigbee Mesh neu aufbauen kann
 hab grad mal bei Amazon ein 4er Pack Osram fĂŒr 30 Euro geordert

Dagegen spricht dass die Kampen im Flur an der Hue Bridge hÀngen, das also ein separates Zigbee Netz ist

Es bleibt spannend :joy:

Sind die zu schaltenden Lampen auch von Hue ?
Im Moment zickt die Hue Bridge bei einigen Fremdfabrikaten rum.
Wenn nein, meld sie mal direkt an Homey an. Du brauchst noch nicht einmal eine App. Homey erkennt sie als generisches Zigbee GerÀt und auch Farben und dimmen sind möglich.

Im GĂ€ste WC sind „normale LED Retro Lampen“.
Im Flur sind es 2 innr und 2 Tradfri die auf der Hue Bridge angemeldet sind

@fantross sag mal das Thema System finde ich in den Insights nicht, mache ich etwas falsch??

In der Webapp finde ich nur den Eintrag fĂŒr “Heikos Homey” und die Leistung, die toujours auf 2 Watt steht???

Kann sein, dass Du in der Homey Smartphone App unter Mehr → Einstellungen → Experimente → Power-User aktivieren musst.

@fantross @Undertaker ja das war es
 jetzt muss ich mal sehen wie die Daten aussehen rĂŒckschauend wird das nicht gespeichert wenns deaktiviert ist.

Hier mal die Systemauslastung.
Leider lĂ€uft es nach wie vor nicht rund, ich hatte heute mehrfach HĂ€nger, das Lampen nicht ausgeschaltet wurden
 so langsam hab ich das GefĂŒhl das irgendwo das System nicht sauber lĂ€uft :sleepy:

@fantross @Undertaker ich denke ich habe einen Fehler bei mir gefunden
 wenn mein Timer seine 185 Sekunden abgelaufen ist, und der Bewegungsalarm noch aktiv ist, lÀuft der Flow ab, ohne das Licht auszuschalten
 und wird dann auch nicht mehr neu getriggert! Deshalb bleibt auch das Licht an, weil der Timer rum ist und daher der Flow nicht mehr neu gestartet wird.
Ich lasse jetzt ĂŒber den „Sonst“ Baustein am Ende des Flows, sollte der Bewegungsalarm noch aktiv gewesen sein, den Timer nochmal neu mit 60 Sekunden starten. So wird jeweils nach einer Minute die Bedingung, ob der Bewegungsalarm aus ist, neu geprĂŒft, bis diese Bedingung erfĂŒllt ist und dann wird auch das Licht ausgeschaltet.
So weit die Theorie
 werde berichten ob es auch funktioniert :rofl:

Also „theoretisch“ sollte das so funktionieren. Einen Flow habe ich auch so aufgebaut.
Sollte das auch aus irgendwelchen unverstĂ€ndlichen GrĂŒnden nicht funktionieren, könntest Du das ganze mal mit „Zone wurde aktiv“ und „Zone ist fĂŒr x Minuten inaktiv“ wie von @Peter_Kawa bereits vorgeschlagen ausprobieren. Aber wie bereits gesagt, das funktioniert nur, wenn den Zonen keine weiteren GerĂ€te zugeordnet sind, die auch stĂ€ndig „aktiv“ werden können, z.B. TĂŒr-/Fenstersensoren. Wasser- und Rauchmelder können z.B. vernachlĂ€ssigt werden, da diese in der Regel ja inaktiv sind.

Dto. hab mehrere dieser Flows so am Laufen.