Homey Community Forum

Rolladensteuerung - Umbau 433MHz auf Zwave

Hallo zusammen,

aktuell habe ich in einem Raum 6 Rolläden mit jeweils einem 433 Intertechno modul.
Geschaltet wird einmal über Homey (so lala, aufgrund 433) und einmal über 6 diskrete Funk-Wandtaster auch von Intertechno.
Das würde ich jetzt gerne auf zwave umstellen.

Idee: unterputzmodule tauschen durch Fibaro roller shutter.
Taster bin ich auf der Suche. Ich möchte dass die Taster direkt (also über zwave associations) die Rolladen steuern.
Was meint ihr, läßt sich dafür der Heatit Z-Push Button 8 einsetzen zumindest mal für 4 Rolläden?

Funktioniert das genauso wie heute, nämlich Taster oben → rolladen auf (rolladenmotor hat autostop), taster nochmal oben, rolladen stoppt, gleiches spiel nach unten) ?
Oder bin ich auf dem Holzweg?

Danke

Sollte funktionieren die multilevel command class wird unterstützt.


Habe den Heatit aber selbst nicht im Einsatz.

Ich könnte das mal mit einem Wallmote Quad und RS3 mal testen.

den quad habe ich auch im visier, da ist die frage, ob man die wischgesten auch mit dem rolladen in verbindung bringen kann, also wisch nach oben->rolladen auf. dann könnte man auch 4 rolladen mit dem taster erschlagen …

(Ich entschuldige mich im Voraus für die automatischen Übersetzungsfehler):

Ich habe keine über Fibaro und Heat-it z-push verknüpften Rollläden, aber ich habe mit Assoziationen verknüpfte Dimmer. Das funktioniert gut, solange beide die gleiche Z-Wave-Sicherheitsstufe verwenden.

An dieser Stelle trat ein Problem mit Firmware 7 auf. Die Fibaro-Module werden unsicher hinzugefügt, oder wurden in der Vergangenheit mit der Sicherheitsstufe s0 hinzugefügt. Der Heat-it z-push unterstützt S2 und wird sicher angebracht. Da die Sicherheitsstufen nicht übereinstimmen, funktionieren die Assoziationen nicht.

Ich habe bei Athom eine Anfrage für diese Funktion eingereicht und auch diesen Beitrag erstellt. Es wäre schön, wenn Sie darauf hinweisen würden, dass Sie dies ebenfalls für wichtig halten.
[REQUEST] User selectable Z-wave security levels in order for associations to work

So ganz gefällt es mir das nicht mit dem Wallmote. Du kannst die Wisch Funktion nutzen, nur sind es nur ein paar Prozent wo sich der Rollo nach oben oder unten bewegt. Zum Einstellen von Lammellen vielleicht ganz in Ordnung. Mit einen einfach drück fährt der Rollo komplett runter. Mit einen langen Druck stopp der Rollo. Lange drauf bleiben fährt der Rollo abwechselnd hoch oder runter, solange man drückt.
Solange der Rolle nicht ganz unten ist wird mit einmal drücken immer heruntergefahren. Erst wenn der Rolle ganz unten ist, kannst Du mit einmal drücken wieder komplett hochfahren.
Also insgesamt ein wenig gewöhnungsbedürftig, aber es funktioniert.

Als Ergänzung, beider Geräte sind bei mir unsecure inkludiert und ich nutze keinen Homey!

danke fürs testen,
dann wäre der Heatit wahrscheinlich besser auch wegen dem höheren WAF :slight_smile: