Homey Community Forum

**Solidarität mit @MadMonkey**

PLEASE NOTE THAT THERE IS A CONFLICT BETWEEN ATHOM AND THE DEVELOPER OF THIS APPLICATION AS ATHOM ACTIVELY DEMANDS IMPLEMENTATION OF FEATURES THEY WANT TO HAVE AND OTHERWISE WONT PUBLISH THE APP IN THEIR STORE. AS THIS SOFTWARE WAS DEVELOPED IN NO RELATION TO ATHOM AND AS THE DEVELOPER ISN’T A PAID CONTRACTOR OR IN A SIMILAR RELATION TO ATHOM THIS CANNOT BE ACCEPTED. THE DEVELOPEMENT AND THE SUPPORT OF THIS APPLICATION IS HERBY TERMINATED UNTIL FURTHER NOTICE.

@MadMonkey hat meine vollste Unterstützung und aus diesem Grund, werde ich zum Protest per sofort hier im Forum, für einen noch nicht definierten Zeitraum schweigen, Homey abschalten und meine Aktivitäten auf eine andere Smart Home Alternative konzentrieren.

Es ist für mich die einzige Möglichkeit Athom zu zeigen, dass ich das gerade scheiße finde was passiert und ich böse werde, wenn Entwickler beschnitten werden sollen.

@MadMonkey, ich hoffe deine tolle Arbeit bald im Community Store zu finden :+1::+1::+1::+1::+1::+1::+1::+1:

In diesem Sinne, bleibt brav Leute !

3 Likes

I read this statement at several apps now.
What is happening then? I think it might need a bit more clearification to the users of all these apps…

1 Like

@Undertaker, auch wenn Du nicht antworten wirst, aber wie ich hier ja bereits geschrieben habe, sollte man vielleicht erstmal abwarten. Philippe schreibt doch, dass die Entwicklung und der Support bis auf Weiteres eingestellt wird. Das bedeutet ja nicht, dass er sofort alles hinschmeißt und die Apps löscht.

Seine Apps laufen aktuell (ich nutze die Splines App) und sind im offiziellen App Store noch verfügbar. Evtl. sieht es im Laufe der kommenden Woche anders aus oder aber die Wogen werden sich wieder glätten, das wissen wir aktuell nicht. Aber deshalb werde ich erstmal abwarten und beobachten. Über mögliche Konsequenzen kann ich mir dann immer noch Gedanken machen.

1 Like

:+1:

Mich würde auch der Grund interessieren. Die Info der Entwickler ist genauso nebulös wie die Informationspolitik von Athom.
Etwas mehr Klarheit bitte von beiden Seiten :thinking:

1 Like

Ich habe meinen Streik gegenüber Athom unterbrochen, um letztlich den Ausgang der @MadMonkey Geschichte abzuwarten und die Sache dann neu zu bewerten.
Weiterhin mache ich mir um das deutsche Forum Sorgen, dass ja im Moment fast ausgestorben ist. :thinking::thinking:

2 Likes

Schön wieder was von Dir zu hören! :+1:t3:

Im Moment ist im deutschen Forum nicht viel los, das stimmt. Aber vielleicht nutzen viele das meist schöne Wetter um nicht völlig verrückt zu werden.

Gibt es denn irgendeine Aussage zum Grund der Streitereien?
Ein paar Restriktionen seitens Athom gab es ja bereits zur HomeAssistant-App. Wobei ich dort den Grund auch nicht verstanden hatte.
Hat Athom tatsächlich so viel Angst vor diesen Anbindungen? Ok, mancheiner kommt auf die Idee, damit gleich das Lager zu wechseln. Das wäre in dem Fall aber auch so passiert. So verbaut sich Athom die Chance, Homey als Zentrale zu platzieren und andere Smarthome-Anbieter als “Zulieferer” zu degradieren.

Klasse das du wieder da bist

Er ist wieder da?
(Sorry, couldn’t resist :wink::joy:)

Ich möchte mich zu den Differenzen nicht näher äußern, das ist die Aufgabe der beiden beteiligten Parteien. Ich bin nur Sympathisant.
Es kommt mir aber auch so vor, dass Athom Angst vor anderen Systemen hat. Dieses Vorgehen hat aber genau das Gegenteil bei mir ausgelöst. Ich hatte genügend Zeit, mich mit einem anderen System zu beschäftigen und die nötigen Vorbereitungen für einen Tag X zu treffen. Andere Mütter haben auch schöne Töchter. Sollte Athom auf die dumme Ideen kommen, nur um die eigenen 4 Wände zu schützen, habe ich hier nichts mehr verloren und wandere ab.
Jetzt lassen wir es aber zu diesem Thema gut sein.
Ich hoffe der Tag der finalen Entscheidung kommt nicht, aber wenn, werde ich vorbereitet sein.

1 Like

Können wir darauf schon wetten?

no comment…

1 Like

War eine Weile mit Homey nicht unterwegs gewesen, mal die anderen Töchter angeschaut. Bin erschrocken, wie still es hier geworden ist.

Aktuell hab ich einen Stand der soweit gut läuft und wo mir die Ideen ausgehen :grinning_face_with_smiling_eyes:

Es ist noch ein größeres Garten Projekt im Bau, da kommen einige Raspis/Esp32 zum Einsatz und werden durch Homey Daten versorgt.

Lass uns bitte daran teilhaben. :pray:t3:

1 Like

:face_with_hand_over_mouth::face_with_hand_over_mouth::stuck_out_tongue_winking_eye::joy:
Mir geht es ähnlich. Ich bin langsam an einem Punkt, wo ich nicht mehr weiß, was für einen Job ich Homey noch geben sollte. Ja, bitte bring mich auf Ideen !

1 Like

Wird gemacht, aber ich kapere gerade den Topic :slight_smile:
Geht einmal über ein Indoor Farmshelf für die Anzucht von Chilis, Tomaten und Paprikas und ein Hydroponic / Aquaponic System im Garten.

2 Likes