Homey Community Forum

Speichernutzung der App nicht in Flows nutzbar?

Servus Zusammen,

ich habe nach wie vor Probleme mit der Philips Hue App. Die Speicherauslastung steigt über die Zeit und wenn Sie mal Werte > 70 MB erreicht hat, stellt sich die App Tod! Sie wird einfach pausiert.

Das Problem scheinen auch andere zu haben, jedoch bei weitem nicht alle.

Nun dache ich, bevor ich die App alle 3h per Flow Neustarte. Mache ich das Ganze in Abhängigkeit der Speichernutzung.

Also nach dem Motto:

  • Wenn Speicherauslastung > 70 MB

  • Dann starte Philips Hue App neu.

Aber obwohl der Speicherverlauf in den Insights zu finden ist, kann ich den Speicher nicht als Auslöser für Flows verwenden. Es sind keine entsprechenden Karten zu finden

Übersehe ich irgendwas, muss ich irgendwas noch aktivieren? Brauche ich dazu eine extra App?

Eine alternative wäre noch auf den Zustand „App wird pausiert“ reagieren zu können. Aber auch das ist nicht möglich, da es nur die Karte „An app has crashed“ gibt!

Vielen Dank!

Ich hab noch nie nach einem Auslöser für die Speicherauslastung gesucht, schau mich aber heute Abend mal in Homey um. Ich nutze den Pro und bin nicht von dem Problem betroffen.
Schaltest du die Hue über eine Bridge oder direkt? Ich meine zu wissen, dass du auch einen Pro benutzt?!
Alternativ lass doch die App in festen Zeitintervallen neu starten.