Homey Community Forum

Test: App Philips Hue Extensions

Im Community App Store gibt es eine Erweiterung, um in der Hue Bridge angelegte Gruppen und einzelne Lampen zu steuern. Der Vorteil ist, dass die Befehle über die Hue Api direkt an die Hue Bridge gesendet werden. Das Ergebnis ist eine pfeilschnelle Reaktion der angesteuerten Leuchtmittel. Homey hat manchmal Probleme, angelegte Gruppen, auch parallel zu steuern. Dieses Problem habt ihr hier nicht. Bei einem Test, dimmten insgesamt 8 Hue und zwei Osram, absolut synchron.
Ich werde zukünftig beide Hue Apps parallel benutzen und in meine Flows einbauen. Auf jeden Fall ist die App für Hue Bridge Benutzer einen Blick Wert.

https://store.homey.community/app/ch.philippewechsler.hue

Wer den Community App Store noch nicht kennt, sollte sich dringend diese Adresse notieren:
https://store.homey.community/
Im Moment gibt es zwar nur wenige Apps, aber mehr ist angekündigt. In diesem Store findet ihr Homey Erweiterungen die es meist aus politischen Gründen nicht in den offiziellen Store geschafft haben. In dem Fall Hue Extensions argumentiert Athom so, dass sie nicht möchten, dass es für die gleiche Marke zwei Apps gibt.

2 Likes

Die App scheint noch ein bisschen instabil zu sein, sie verliert immer wieder mal die Verbindung zur Bridge, was man auch hier lesen kann. Ein Neustart der App löst bei mir aber das Problem.
Die Reaktionszeit ist wirklich klasse und man kann sogar einen „Color Loop“ erzeugen.
Warum die Athom Hue App nicht die vollständigen Gruppensteuerung mit drin hat ist mir schleierhaft. Ein-/Ausschalten, Helligkeit und Szenen sind ja drin. Bis auf Helligkeit setzen hat die Hue Extension App diese Möglichkeiten übrigens nicht.