Homey Community Forum

Vu plus duo brick nach update

Meld mich zurück aus dem Urlaub.

Die VU Receiver wurden durch ein defektes Update abgeschossen.
Wenn jemand das Problem hat, kann er sich an mich wenden.
Onkel Undertaker hat eine Lösung.

1 Like

Update durchgeführt keine Probleme gehabt :wink:

Bei mir gab es am Freitag einen Abschuss nach dem Update.
Die VU bootete und blieb bei der Handschuh Dame hängen. Erst nach dem Einspielen einer Datei über Telnet, startete sie wieder. Ich hab die Datei mal aufgehoben, falls jemand Support braucht.
Ist sonst immer mühsam neu zu flaschen und wehe es ist dann kein Backup da.
Ich mach mir allerdings erst die Mühe eine Anleitung zu schreiben, wenn jemand um Hilfe brüllt.
Es sind nur Receiver mit Enigma betroffen. Ich warte mit dem Update, bis ein Fix online ist.

Ah, du meinst nicht die 4K Box. Benutze das Automaticfullbackup Plugin, somit bin ich eigentlich auf der sicheren Seite, wenn mal was ist.

Hi,

Jetzt komm ich aus dem urlaub und nichts geht mehr. Wollte das Image flashen per usb (was immer funktioniert hat) aber es strht immer auf dem Display “Flashing Image” und nichts weiter passiert. Diverse usb sticks und zigmal formatiert, bringt alles nichts. Hoffe du kannst mir weiterhelfen. Achso habe eine Ultimo 4k. Danke schonmal.

Das bekommen wir hin.
Zuerst bitte prüfen, ob du die Box per Netzwerk erreichen kannst. Du solltest trotz Brick auf die Verzeichnisstruktur der VU zugreifen können.

Die Datei herunterladen und auf die Box kopieren, z.B. in den /tmp-Ordner.

Jetzt lade dir Telnet für Win, Android oder Ios runter und installiere es. Greif über die IP per Telnet auf deine Box zu.
Anmelden mit root, Passwort leer lassen, sofern du keines gesetzt hast.
Und folgende Zeilen eingeben:

cd /;
tar xvf /tmp/mechanize-und-requests.files.tar.gz

Jetzt lass den Mist durchlaufen und die Box läuft wieder an. Bitte die Aufforderung der Box wieder ein Update zu machen ignorieren, sonst hast du den gleichen Fehler wieder.
Noch eine Anmerkung: beim nächsten Update könnte es dann passieren, dass die Files Konflikte erzeugen. Das Update muss dann mit Telnet: opkg upgrade --force-overwrite eingespielt werden

Meldet dich einfach bei Fragen und ob es geklappt hat.

Yeah, hat geklappt. Vielen vielen Dank. Versteh nur eins nicht, der Feed status steht auf grün sollte doch eigentlich alles Ok sein mit der Firmware oder liegt der Hund woanders begraben. Weiss du vielleicht wo der Fehler war? Nochmals danke!

Der Fehler ist eine zerschossene Cam, die die VU in einer Endlosschleife läd. Meine Datei setzt lediglich die Cams auf die alte Version zurück. Deswegen bekommst du auch immer die Update Aufforderung.
Das Problem sollte aber beim nächsten Fix gelöst werden.

ja, du hast keine dreambox gekauft :wink:

Würde ich nicht so sagen. Ich hatte früher ne Dreambox, aber die Möglichkeiten sind mit dem richtigen Image bei der VU ungleich größer.
Ich liebe die Option bis zu 3 Doppeltuner einbauen zu können und vor allem die Unterstützung von HD Plus ohne die Restriktionen der Sender.
Aber es ist wie bei vielen Marken. Der Eine schwärmt für X und der Andere für Y. Aber unterm Strich sind beide sehr ähnlich und Nuancen entschieden beim Kauf.

mit dem dvb-s2 fbc twin tuner habe ich 8 vollwertige demots, zehn aufnahmen und live tv ist damit ohne probleme möglich :crazy_face:
und meine plugins die ich benötigte (ams, nuki usw.) hab ich mir damals als ich in der szene noch aktiv war selbst geschrieben.

ps:
hd+, sky und co ist eine reine sw geschichte (softcam) …