Homey Community Forum

Wo ist mein Denkfehler!

Wenn Homey merkt das ich nach Hause komme soll er die Aussenbeleuchtung einschalten. Funktioniert herrvoragend… dann soll er die Beleuchtung nach 5 Minute ausschalten per Timer…das geht leider nicht bei mir.

Ein:

Aus:

Timer:

Wo ist mein Denkfehler??

Grüsse

Till

Hi,

du stoppst den Timer mit dem Anschalten des Lichts. D.h .der läuft ja nicht bis zum Ende.

Das sollte eigentlich genügen:

Flow 1:
Wenn heimgekommen
Dann:

  • Licht an
  • Countdown starten

Flow 2:
Wenn Countedown = =
Dann Licht aus.

Den Fehler hat @RonnyW ja schon genannt.

Eine andere Möglichkeit für Deine Anforderung:

Wenn…
— Heimgekommen

Und…
— Zeit zwischen 21 und 4 Uhr

Dann…
— Licht einschalten
— Licht ausschalten mit einer Verzögerung von 5 Minuten

Tipp:
Da es im Sommer um 21 Uhr noch hell ist und es im Winter bereits um 16/17 Uhr dunkel ist, würde ich zum Einschalten des Lichts keine feste Zeit nehmen.
Idealerweise könnte man den Lux-Wert eines Outdoor Helligkeitssensors mit einbeziehen.

Und…
— Zeit ist zwischen 16 und 4 Uhr (nicht zwingend erforderlich)
— Lux kleiner x

Ist kein Helligkeitssensor vorhanden, könnte man alternativ die Zeit des Sonnenuntergangs nutzen.

Und…
— Es ist nach Sonnenuntergang
— Die Zeit ist früher als 4 Uhr

Mit der App Sonnenereignisse hat man sogar noch die Möglichkeit die Zeit des Sonnenuntergangs um +/- 60 Minuten anzupassen.

Supi…schönen Dank…wird heute gleich getestet…