Homey Community Forum

Z-Wave: Wie inkludiere /exkludiere ich Geräte richtig

z-wave
#1

Es gibt immer wieder Probleme, dass sich Z-Wave Geräte nicht oder nicht richtig Inkludieren lassen.
Ich möchte euch hier ein paar tipps auf den Weg geben um unnötigen Frust zu vermeiden.

  • Inkludiert/Exkludiert die Geräte in unmittelbarer nähe zum homey, am besten < 1m. Die neuen Z-Wave Plus Geräte unterstützen zwar das sogenannte NWI (Netzwerkweite Inklusion) das scheint aber homey nicht zu interessieren.

  • Resetet grundsätzlich alle Geräte vor der Inklusion, egal ob neu oder gebraucht. Am einfachsten geht das wenn ihr am homey den Exklusionsmodus startet. Mehr -> Einstellungen -> Z-Wave -> Ein Z-Wave Gerät entfernen. Jetzt müsst ihr nur noch am Gerät den Inklusion/Exklusions Modus starten.
    Diese Prozedur funktioniert mit allen Geräten egal an welchem Gateway diese zuvor Inkludiert wurden.

  • Inklusionsvorgang war nicht erfolgreich. Sollte trotzen bei der Inklusion was schief gehen und ihr bekommt eine Fehlermeldung oder ähnliches, solltet ihr das Gerät vor einer erneuten Inklusion erst wieder Exkludieren, wie bereits oben beschrieben. Oft wird trotz einer Fehlermeldung das Gerät nur zur "Hälfte Inkludiert und ihr habt danach entweder eine Unmenge Unknow Devices oder das Gerät lässt sich nicht mehr Inkludieren, weil bereits in der Geräteliste anwesend. Das gleiche gilt, wenn ihr Geräte löscht und das Gerät sich danach nicht mehr Inkludieren lässt. -> zuerst Gerät Exkludieren.

Und noch ein Tipp.

  • Ihr könnt ein neues Z-Wave Gerät auch über Homey -> Z-Wave Inkludieren. Vorausgesetzt die jeweilige APP ist bereits installiert und die App unterstützt auch das Gerät.

Wünsche euch ein Frust freies Z-Wave Vergnügen.

5 Likes
#2

Kann ich so bestätigen und habe ich auch so gemacht noch bevor diesen Beitrag.