Homey Community Forum

Zwei Fritzboxen mit Homey verbinden

Hallo zusammen, habe seit einigen Tagen den Homey und sieht eigentlich ganz gut aus. Allerdings habe ich zwei Fritzboxen (7490 und 7430) an den auch Steckdosen “angeschlossen” sind. Leider kann ich scheinbar nur eine Box einrichten für Homey. Oder? Vielleicht kann mir ein Wissender helfen.
Mfg Peter

Zwei Fritzboxen ?
Wie sind die denn angeschlossen ? 7490 als Master und die 7430 als Repeater ?
Meine Fritzbox Zeiten sind schon eine Weile her und ich kann dir auch nicht sagen, ob zwei Fritzboxen an Homey möglich sind. Wenn du dabei nicht zwei komplett getrennte Internet Anschlüsse hast, warum meldest du nicht alle Steckdosen an der Master Fritzbox an ? Die 7430 ist dann eh nur der Repeater.

Hey, ja genau, die 7490 als Master. Alles an eine Box geht leider nicht, da ich noch Openhab nebenbei zu laufen habe und nach einem Update der 7490 OH diese nicht mehr findet. Warum auch immer.

Die neue Firmware von AVM soll nur mittelprächtig sein und einige Leute haben Probleme damit.
Hat Open Hab eine MQTT Client Funktion ?
Wenn ja, hätte ich da eine Lösung für dich.

  • du meldest alle Steckdosen an der 7490 an und prĂĽfst, ob Homey sie findet.

  • Wenn ja, installiere auf Homey diese Apps
    MQTT Broker (Server fĂĽr das MQTT Protokoll)
    MQTT Client (Client fĂĽr das MQTT Protokoll)
    MQTT Hub (Veröffentlichungstool für alle Homey Geräte)

  • Du musst jetzt in Open Hab als MQTT Broker die Adresse und den Port von Homey eintragen und den Client starten.
    AnschlieĂźend bei der Homey Hub App, Broadcast klicken.
    Beim Home Assistant funktioniert das super, alle Homey Geräte werden importiert.

Bei Open Hab kenn ich mich leider nicht aus. Wenn das aber ähnlich wie bei Home Assistant funktionieren sollte, bekommst du das Grinsen nicht mehr vom Gesicht.