Homey Community Forum

Anfänger: Fibaro Roller Shutter3 in homey einbinden

Hallo Zusammen,

habe meinen homey neu und bin hier auch schon fleißig am lesen. Nachdem ich den Fibaro single switch erfolgreich eingebunden habe scheitere ich leider dabei den Roller Shutter 3 einzubinden.
Nachdem ich auf den grünen Button “verbinden” drücke, werde in im Schritt 1 aufgefordert den “B-Button” 3x zu drücken. Den drücke ich dann mit dem Schraubenzieher 3 mal - oder auch mehrmals, aber es passiert leider nichts. Habe auch den Eindruck, dass diese Taste sehr fragil ist.
Mache ich irgendetwas falsch oder gibt es noch eine andere Möglichkeit den Shutter einzubinden? Am besten natürlich ohne den Schalter abmachen zu müssen :wink:

Vielen Dank schon mal und viele Grüße
foenix

wie weit entfernt steht Homey? Also wie weit entfernt vom Ort der Einbindung?
Gruß
Daniel

Du kannst auch den Schalter/Taster der an S1 angeschlossen ist anstatt den B-Button verwenden.
Ansonsten wie @Daniel_Weber schon schreibt, die Entfernung zu Homey sollte nicht zu groß sein. cm statt m sind hier gefragt.
Und den tripple klick, eher gemächlich als zu schnell ausführen.

Klasse vielen Dank! Super komfortabel mit der S1 Taste hat es wunderbar geklappt - bis bei den Rolladen, die mehr als ca. 7Meter entfernt sind

Habe 13 Rolladen die bis zu 12Meter Luftlinie entfernt sind vom Homey

Ich habe damals den Homey an eine 50m Kabeltrommel angeschlossen und bin zum Inkludieren durchs ganze Haus gerannt.
Eine ausreichend dimensionierten Powerbank sollte aber auch funktionieren

Sehr gute Idee! Also brauche ich nur zum Einbinden den kurzen Abstand zum Homey - Wenn dann alle drin sind, kann ich den Homey wieder zurückstellen? Er steht gerade fast mittig im Haus

haha genau so habe ich es auch gemacht

Mittig im Haus ist in der Regel super, nur beim einlernen solltest Du nah ran gehen. Gilt übrigens auch für Zigbee. Bei Zigbee entweder nah an Homey oder über einen Router einlernen.