Homey Community Forum

Ein paar Fragen bezüglich der Einrichtung

#1

Habe heute meinen frisch angekommenen Homey eingerichtet 27 Z-Wave und Zigbee Geräte, ein Danalock und ein Harmony HUB. Neun Türsensoren, sieben Bewegungsmelder, 10 Thermostate und 2 Sirenen werden noch folgen
Leider hat das mit der Einbindung der HEM gen5 nicht geklappt. Da sind natürlich auch ein paar Fragen aufgetaucht

  1. Wo finde ich eigentlich die Geräte in Weboberfläche?
  2. Hört der LED Kreis am Homey sich nie auf zu drehen?
  3. Wie funktionier das das man Homey direkt Befehle gibt
#2
  1. Du kannst dir die geräte durch die Flows (je nach art der unterstützung) herbei ziehen.
    Du kannst aber auch an verschiedenen anderen Stellen sehen z.B.
    https://insights.homey.app/
    http://developer.athom.com/
  2. Der LED Kreis ist standartmäßig auf diesen “Bildschirmschoner/Screensaver” mode eingestellt, du kannst das via App unter Einstellungen (im mehr tag) konfigurieren
  3. Was genau versucht du die Kugel den machen zu lassen? Du hast die Flows, die du
    a) automatisch eingestellt hast und die so ablaufen
    b) du kannst sie über die Play Button in der App von hand abspielen lassen
#3

Habe mich bei Frage 3 nicht genau genug ausgedrückt, ich meinte das irgendwo gelesen zu haben das Homey Sprachbefehle empfangen und ausführen kann ohne den Umweg über Alexa

#4

Du meinst wahrscheinlich die „hey homey“ Funktion?!
Das würde glaube ich mit homey v2.0 eingestellt.
Zumindest besitzen die 2019 Modelle kein Mikrofon mehr!

2 Likes
#5

Ein zugriff auf ein Mikrofon ist zumindest nichtmehr möglich. Ob es noch verbaut ist oder nicht, also eher zweitrangig (NEST MIKROFON :wink: ) Geht nur über alexa, google home ist ebenfalls noch nicht so weit. Auch Apple Siri / Homekit geht nur als Experiment

#6

Ist es möglich einen Flow zu erstellen der bei Alexa als “Szene” auftaucht? Den könnte man über Routinen sprachlich ansprechen.

#7

flows erscheinen nicht direkt in alexa. du kannst aber virtuelle geräte erstellen die in alexa erscheinen und die flows triggern.

siehe auch hier:

#8

Habe ich gemacht, das Experiment freigeschaltet und die App installiert aber die Geräte tauchen nicht bei Alexa in der Liste auf, habe schon mehrmals neu gesucht.

#9

es funktioniert nur der virtual switch, nicht der button, hast den genommen?

#10

Mit der App HomeyKit fühlt es sich aber nicht wie ein Experiment an. Läuft absolut zuverlässig und stabil ohne jegliche Aussetzer!

#11

Das ist gut zu Wissen. Ich habe zwar Apple zuhause, aber HomeKit war ich nie so der Freund von. Kannte bis jetzt auch nur die Experiment Funktion.
Ist der Unterschied zwischen beiden nur das eine kommt von einem User, dass andere von Athom, oder kannst du es nicht sagen, weil du das Athom nicht nutzt.

#12

Habe die von Athom nie getestet, suchst Du hier im Forum wird immer wieder die HomeyKit App empfohlenen.

1 Like
#13

Zwischenbericht Tag zwei der Installation.

Die Aeotec und Fibaro Bewegungsmelder wurden super erkannt genauso wie die Popp Solarsirene.
Probleme gab es mit der Devolo Sirene die nur als einfaches Z-Wave Gerät erkannt wird aber immerhin kann man es an und ausschalten. Die zusätzlichen Tone stehen nicht zur Verfügung.

Die HEM gen5 wurden als HEM gen2 erkannt und zwar als zwei Geräte, einmal als Klemme 1 und einmal als das eigentliche Gerät. Bei den Details wird das eigentliche Gerät auch mit drei Klemmen dargestellt, es werden auch irgend welche Werte ausgelesen. Dies Werte scheine “grob” zu stimmen.

Was doof ist das meine Kaipule Türsensoren auch als einfaches Z-Wave Gerät erkannt wurden aber auf Öffnung und Schließung keine Reaktion zeigten.

#14

Die App kommt von Athom, einfach ein Feature Reqest senden.

Was hast Du denn da für Exoten am Start?!
Die können nur aus China kommen, oder?!

#15

Von denen hatte ich bisher noch nie was gehört.

http://m.szkpl.com/

#16

Bei Amazon gekauft aber aus China.

Genau die sind es!

#18

Habe gerade festgestellt das ich die in der Alexa Geräteliste verschwundenen Geräte vorher in der App zu den Favoriten getan habe.
Kann das jemand nachstellen?

#20

Aber die Card dafür sind immer noch vorhanden. Sind die ohne Funktion?

#21

Welches Danalock setzt Du ein? v3?

Die nächste Frage hat nichts direkt mit Homey zu tun. Welche Smartphone-App setzt Du ein? Die Original oder die deutsche Version?

Mein DanaLock V3 spinnt seit einigen Wochen völlig. Je nach eingesetzter App unterschiedlich. HW ist aber ok, zumindest kann ich über Z-Wave problemlos öffnen und schliessen.

#22

Ja das V3
Das Danalock Deutschland
Hatte ich auch mal, musste das Schloss komplett resetten und alle Benutzer neu machen.