Homey Community Forum

Energieverbrauch messen (Smart Meter) - welcher funktioniert mit Homey?

Vielleicht gibt die Anleitung noch Tipps.
https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=&cad=rja&uact=8&ved=2ahUKEwjmwuiBvs7uAhWSqaQKHQhhDe8QFjACegQIBhAC&url=https%3A%2F%2Fbg-etech.de%2Fdownload%2FYouless%2Fyouless-benutzerhandbuch-ls120.pdf&usg=AOvVaw0nSUMQUWH9r0wILOuO5-nb

Wenn kein Wechsel erkannt wird und der Sensorwert zu hoch ist, könnte der Sensor zu dicht sein, so dass es zu stark reflektiert. Es muss eine Mindest-Prozentabeweichung sein zw. Silber und Rot.
So einen hohen Verbrauch hatte ich bei “Basteln” mit dem Sensor, also ruckeln und Verschieben. Dann springt die LED vom Rädchen runter und direkt zurück in kuren Abständen, was als hoher Verbrauch interpretiert wird.
Die Zählscheibe läuft aber rund und eiert nicht?

Ferndiagnosen sind natürlich schwierig. Da hilft nur Probieren. Nicht aufgeben, bei mir läuft er nach zwei Positionsoptimierungen seit zwei Tagen problemlos.

Grade einen netten Beitrag zu smarten Stromzählern gesehen… :joy:

Schon traurig. Aber dann ist das ja nur ein “digitaler” Stromzähler, kein “smarter” - sonst müsste er eine Onlineanbindung haben.

Ich bin ja schon froh, wenn ich den Zählerstand digital im Kundenportal eingeben kann :sweat_smile:

Hallo. Hätte eintrage wie hast du den eingerichtet wäre super wenn du mir eine kurze Aufstellung machen könntest. Bring es einfach nicht zusammen :confused:

hallo! die (homey)fronius app hast du bereits installiert? dann heißt es eigentlich nur mehr die ip-adresse (ich habe sie fix vergeben) zu ermitteln und i d einstellungen einzutragen… das war’s und homey “greift” die daten ab…

Bist Du noch auf der Suche nach einer Möglichkeit den Wasserzähler auszulesen?

Müsste per MQTT doch funktionieren, oder?

1 Like

Interessant, dass es das mittlerweile als Produkt gibt. Solche ESP-Lösungen hatte ich vorher auch gesehen, aber nur als Bastellösung.
Schaue ich mir mal an. Danke für den Tipp.

Aktuell verwende ich den Wassrrzähler der Enthärtungsanlage Ist m.E. nur der Weichwasserverbrauch aber für einen Trend schonmal ganz gut.