Homey Community Forum

Fernbedienung Infrarot, bluetooth etc. harmony hub, broadlink oder?

hallo!
Zurzeit verwende ich e broadlink rm3mini im wohnzimmer… nachdem ich nun e zweiten f d schlafzimmer geliefert bekommen habe, lässt sich dieser leider nicht in homey einbinden (unknown device i d zugehòrigen app :frowning: )

nun stelle ich mir d frage, ob ich nicht zum harmony hub (oder ein anderes system?) umsteigen soll…

vorrangig möchte ich mit einem flow und vorhandenen thermometer die klimaanlagen steuern… weiters wäre multimedia (tv, satreceiver, avreceiver) und evtl amazon fire tv stick zu steuern. (evtl auch hue bridge?)

kann man xbeliebigig viele harmony hub homey hinzufügen? (egal welches produktionsdatum)

gibt es irgendetwas anderes zu beachten?

habt ihr weitere (preisgünstige) vorschläge?

Hi Phips,
die eierlegende Wollmilchsau gibt es nicht, noch nicht…
…vielleicht aber doch, aber das stellt sich erst nach dem Testen im Laufe der nächsten Wochen raus. Achte mal auf Beiträge über die YIO Fernbedienung.

Das Thema Broadlink habe ich aufgegeben. Ich hatte ähnliche Probleme wie du. Die App wird leider nicht weiter entwickelt und der Programmierer gibt keine Antwort mehr.

Per Stand heute, gibt es zum Steuern von Unterhaltungselektronik, nichts besseres als einen Harmony Hub. Die von ihm gesteuerten Geräte und Aktionen sind in Homey verwendbar. Ob zwei Harmony Hubs verwendbar sind weiß ich nicht, aber ich gehe mal davon aus. Es sind schließlich auch mehrere Hue Bridges verwendbar.
Natürlich kannst du an der Harmony auch IR Fernbedienungen von Klimaanlagen anlernen und die Steuerung über ein Thermometer in Homey realisieren.
Zum Bedienen der Hues allerdings, finde ich die Harmony nicht besonders toll und setze da auf billige 433 MHz Fernbedienungen oder die hauseigene Fernbedienung von Hue.
Was auch sehr gut für IR Fernbedienungen funktioniert ist eine Switchbot Bridge. Hier hat du allerdings den Nachteil, dass eine Einbindung in Homey nur über IFTTT möglich ist. Es kann deshalb sein, dass du eine geringe Latenz bis zum Ausführen der Aktion hast.

Für deine Zwecke ist wohl der Harmony Hub die beste Lösung. Zum Steuern der Hues gibt es Fernbedienungen wie Sand am Meer und viele haben da individuelle Lösungen.

ich bedanke mich f d ausführliche antwort! inzwischen läuft der harmony hub (companion) bei mir im hause … die panasonic klimaanlage muss mal seperat angelernt werden, hier ist darauf zu achten, d die on/off-taste der original-fb auf “zwei-tasten” im hub angelernt wird… alle anderen geräte wurden i d harmony-datenbank gefunden. die übernahme sämtlicher geräte in homey ist ein klax und funktioniert bestens! bin sehr zufrieden! :sunglasses::wink::blush: